FANDOM



Abernathy Phantastische Tierwesen
Abernathy
Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Braun

Augenfarbe

Braun

Hautfarbe

Hell

Magische Fähigkeiten
Zauberstab

Abernathys Zauberstab

Zugehörigkeit
Beruf

Beschäftigter des Magischen Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika[1]

Loyalität
Hinter den Kulissen
Schauspieler

Kevin Guthrie

Synchronsprecher

Tim Schwarzmaier [2]

Abernathy arbeitete im Jahr 1926 für den MACUSA und wurde zu einem Anhänger Grindelwalds, der ihm bei seiner Flucht half.

Biographie

Abernathy arbeitete schon als junger Mann im MACUSA als Aufseher unteranderem im Amt für Zauberstablizenzierung, indem auch Tina und Queenie Goldstein arbeiteten. Er schien es zu genießen, die beiden Schwestern herumzukommandieren.[1] Nachdem Gellert Grindelwald am 7. Dezember 1926 gefangen genommen wurde, und im MACUSA in Haft saß, schloss sich Abernathy ihm an. Sie vertauschten ihr Aussehen, um auf diese Weise später fliehen zu können. In Gestalt Grindelwalds wurde ihm zur Sicherheit seine Zunge herausgeschnitten, und er stieg bewacht von Auroren und dem Chef der Kerkerhaft Spielman in eine Thestral-Kutsche, die ihn nach Europa bringen sollte. Währenddessen überreichte Grindelwald in Abernathys Gestalt an Spielman Grindelwalds Zauberstabschatulle und eine Phiole.[3]

Nachdem die Kutsche wegflog, apparierte Grindelwald unter die Kutsche und nahm wieder sein normales Aussehen an, während auch Abernathy in der Kutsche, zur Überraschung der Auroren, seine Erscheinung veränderte. Grindelwald konnte sämtliche Auroren überwältigen und Spielman wurde von einem Chupacabra aus der Zauberstabschatulle angefallen und darauf von Grindelwald in den Atlantik gestoßen. Grindelwald gab Abernathy während der Flucht eine neue gespaltene Zunge.[4]

Später hilft er Grindelwald und seinen Akolythen in Paris ein Muggelhaus zu annektieren[5] und holt zusammen mit Vinda Rosier eine Archivbox der Familie Lestrange aus dem Französischen Zaubereiministerium, um sie im Mausoleum der Familie Lestrange zu deponieren. Dafür verwandelte er sich im Ministerium in eine alte Frau.[6] Bei Grindelwalds Versammlung auf dem Friedhof Père Lachaise passiert er das magische Feuer, um seine Treue gegenüber Grindelwald zu beweisen.[7]

Hinter den Kulissen

Anmerkungen und Quellen



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.