FANDOM


Abraxan
Abraxaner
Spezies-Information
Empfindungsfähigkeit

Empfindungsfähig

Augenfarbe

Rot

Hautfarbe

Palomino

Haarfarbe

Weiß

Federfarbe

Blau

Verwandt mit
Alternative Namen

Pferd

Größe

Größer als normale Pferdegröße; ähnlich einem Elefanten

Eigenschaft(en)

Groß und geflügelt

Assoziierung
ZM-Klassifizierung

Tierwesen
XX, XXX oder XXXX[1]

Abraxaner oder Abraxas-Pferde Engl.  Abraxan ) sind geflügelte Pferde, die einem normalen Pegasus zwar ähneln, jedoch deutlich größer, stärker und eigensinniger sind.

Aussehen und Eigenschaften

Sie gelten immer als Palimos, haben also goldbraunes bis cremegoldenes Fell und weiße oder silberne Mähnen, besitzen dazu aber auch ein bläuliches Flügelgefieder, sowie rote oder dunkelrote Augen. Optisch ähneln sie ansonsten natürlich gewöhnlichen Pferden, werden aber im Gegensatz zu diesen ähnlich groß, wie Elefanten und verfügen auch körperlich über weitaus größere Kräfte, weswegen Olympe Maxime ihre Kutsche, welche immerhin die Größe eines Hauses hat, auch von diesen Wesen ziehen lässt, da diese stark genug sind, sie mit Leichtigkeit durch die Lüfte zu befördern und trotzdem für eine federleichte und unbeschwerte Landung zu sorgen.

Über ihre Ernährung ist nur wenig bekannt, jedoch weiß man, dass die Abraxaner der Beauxbatons Akademie für Zauberei ausschließlich "Single Malt Whiskey" trinken und auch allgemein ihre ganz eigenen Ansprüche stellen, was schließlich auch darauf schließen lässt, dass sie sehr individuell sind und einer besonderen Pflege bedürfen, weswegen sie auch eine extrem hohe Klassifizierung haben, da sie aufgrund ihrer ungeheuren Kräfte nur von erfahrenen Zauberern gehalten und gepflegt werden können.

Geschichte

Abraxaner kommen in Harry Potters viertem Schuljahr als Zugtiere der Kutsche von Olympe Maxime vor und werden von Rubeus Hagrid versorgt.



Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.