Fandom


Chocfrog
Albus Dumbledore (Schokofrosch-Karte)
Objektinformation
Hergestellt

Vor dem 1. September 1991

Verwendung

Sammelkarte in Schokofrosch

Besitzer
Der mächtige Zauberer Albus Dumbledore ist auf mehreren Schokofroschkarten abgebildet. Die Schokoladenfrochskarte von Dumbledore listet einige Erfolge von Dumbledore auf, darunter sein Duell mit Gellert Grindelwald, seine Entdeckung von den Verwendungsmöglichkeiten für Drachenblut und seine Arbeit in der Alchemie. Diese Karte half Harry Potter dabei zu verstehen und zu entdecken, dass Lord Voldemort den Stein der Weisen stehlen wollte.

Geschichte

Am 1. September 1991 kaufte Harry Potter während seiner ersten Fahrt mit dem Hogwarts-Express eine große Menge Zauberer-Süßigkeiten vom Honigtopf-Speisewagen, darunter auch einige Schokofrösche. In dem erstem Schokofrosch war die Karte von Albus Dumbledore. Dies führte dazu, dass Harry das Konzept der Schokofrosch-Karten lernte und er auch Albus Dumbledores Identität kennen lernte, der bald sein Schulleiter und Freund wurde.[1]

Später in Harrys erstem Schuljahr suchten Harry und seine neuen Freunde Ronald Weasley und Hermine Granger nach der Identität von Nicolas Flamel, den sie wegen eines versehentlichen Hinweises von Rubeus Hagrid kannten, der mit dem mysteriösen Paket verbunden war, das von der Gringotts Zaubererbank zum Schloss Hogwarts transportiert worden war. Harry war sich sicher, dass er den Namen irgendwo gelesen hatte, kontte sich aber nicht erinnern, wo. Als das Trio anfing die Hoffnung aufzugeben, gab Harry Neville Longbottom einen Schokofrosch, um ihn zu trösten, nachdem Draco Malfoy ihn mit dem Beinklammerfluch angegriffen hatte. Die Karte war zufällg die von Dumbledore. Nachdem Harry sich die Schokofroschkarte nochmal ansah, sah er, dass Flamel als Partner von Dumbledore in der Alchemie auf der Karte stand. Dies sorgte dafür, dass Hermine sich erschloss, dass Flamel der Schöpfer des Stein der Weisen war.[2]

Während des Versuch des Britischen Zaubereiministeriums, Dumbledore 1995 zu diskredititieren, bemerkte William Weasley, dass Dumbledore scherzte, dass es ihm egal sei, wie viele seiner Titel und Auszeichnungen er verlor, solange seine Schokoladenfroschkarte weiterhin erscheinen würde.[3]

Text der Karte

Albus Dumbledore Famous Wizard Card

Eine kurze Biographie von Albus Dumbledore auf der Rückseite seiner Schokofroschkarte

ALBUS DUMBLEDORE

AKTUELLER SCHULLEITER VON HOGWARTS

Dumbledore wird von Vielen als der größte Zauberer der Neuzeit angesehen und ist besonders bekannt für seinen Sieg über den duklen Zauberer Grindelwald im Jahr 1945, für die Entdeckung der zwölf Verwendungen von Drachenblut und für seinen Beitrag zur Alchemie mit seinem Partner Nicolas Flamel. Professor Dumbledore mag Kammermusik und Bowling.

Auftritte

Quellen und Einzelnachweise

Schokofroschkarten
Goldkarten
Silberkarten
Bronzekarten
Berühmte Vampir-Karten
Berühmte Sabberhexen-Karten
Berühmte Riesen-Karten
Berühmte Koboldkarten
Drachenkarten
Tierwesen-Karten
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+