Eine Alterlinie  Engl.  Age Line ) (Beschwörung unbekannt) ist ein Zauber, der verwendet wird, um zu verhindern, dass eine Person über oder unter bestimmten Alter Zugang zu einem bestimmten Objekt oder bestimment Ort hat.[1]

Geschichte

Am 30. Oktober 1994 verwendete der Schulleiter der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei Albus Dumbledore diesen Zauber. Er verzauberte damit den Feuerkelch in der Großen Halle des Schloss Hogwarts damit, um zu verhindern, dass Schüler unter siebzehn Jahre ihr Namen für das Trimagische Turnier in den Kelch werfen konnten.[2] Dann zeichnete er eine dünne goldene Linie mit einem Durchmesser von ungefähr drei Meter auf dem Boden um den Kelch herum, um zu zeigen, wie weit der Verzauberung entfernt sein sollte.[2] Fred und George Weasley von Gryffindor, Summers von Hufflepuff und S. Fawcett von Ravenclaw verwendeten alle den Alterungstrank, um zu versuchen, die Alterslinie zu umgehen. Sie landeten alle mit langen, feinen, weißen Bärten im Krankenflügel.[2]

Trotzdem wählte der Feuerkelch unerwartet einen vierten Champion aus: Harry Potter, der unter 17 Jahren alt war, was Dumbledore sehr verwirrte.[3] Später stellte sich heraus, dass Bartemius Crouch Junior, getarnt als Alastor Moody, einen mächtigen Verwirrungszauber auf den Feuerkelch angewendet hatte, nachdem er Harrys Namen in den Kelch warf, sodass Harry am Turnier teilnehmen konnte, und er so an der Rückkehr von Lord Voldemort teilnehmen konnte. Da Bartemius bereits Erwachsen war, konnte ihm die Alterslinie nicht anhaben.[4]

Eigenschaften

Eine Alterslinie kann nicht getäuscht oder umgangen werden, selbst von einem mächtigen Trank wie dem Alterungstrank, wie bei Fred und George Weasley, Summers und S. Fawcett zu sehen ist. Diese werden aus dem Gebiet geworfen und bekommen einen langen weißen Bart, unabhängig von ihrem Geschlecht.[2]

Hinter den Kulissen

  • In dem Buch ist die dünne goldene Linie eine regelmäßige Linie und wird in den Boden der Halle gebrannt. Im Film scheint die Linie jedoch ein Kreis mehrerer großer runenartiger Symbole, die gelblich leuchten. In der Pottermore-Abbildung (siehe Infobox oben) leuchten die Runen blau.
  • Außerdem ist im Film der Durchmesser der Alterslinie viel kleiner, als sie im Buch beschrieben wird.

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.