Fandom


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.


Antioch sketch
Antioch Peverell
Biografische Information
Geburt

Vor dem 12. Juli 1214 [1]

Tod

Vor dem 19. Mai 1292 [2]
Gasthaus für Zauberer, England

Blutstatus

Reinblut [3]

Ehestatus

Ledig

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Dunkel

Hautfarbe

Hell

Familieninformation
Familie
Magische Fähigkeiten
Zauberstab
Zugehörigkeit
Loyalität

Familie Peverell

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Letzter Auftritt

Die Märchen von Beedle dem Barden 

Schauspieler

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 1) (Animation)

Antioch Peverell (bl. 1214) war einer der ursprünglichen Besitzer der drei Heiligtümer des Todes. Er war der älteste Bruder von Cadmus und Ignotus Peverell und der ursprüngliche Besitzer des Elderstabs. Wegen dieses Zauberstabs wurde er ermordet.

Seine Brüder und er gehören zur Familie der Peverells, einer alten englischen Reinblutfamilie in Großbritannien.

Laut dem Reinblutverzeichnis im Besitz des Blackfamilienhauselfen Kreacher, waren die Peverells eine der ersten Familien die im Namen, sprich in der männlichen Linie, verschwanden. Kaum verwunderlich, viele neidvolle und machgierige Personen die Peverells mit den Heiligtümern des Todes in Verbindung brachten.

Antioch ist ein Ur- (...) -urgroßonkel von Harry James Potter und Vorlost Gaunt, Morfin Gaunt, Merope Gaunt und Tom Riddle alias Lord Voldemort.

Anmerkungen und Quellen

  1. Harry Potter: Der Große Filmzauber (Siehe dieses Bild) Da Antioch der älteste der drei Brüder ist, muss er vor Ignotus geboren sein.
  2. Harry Potter: Der Große Filmzauber (Siehe dieses Bild) Da Antioch als erster der drei Brüder starb, muss sein Todesdatum vor dem von Ignotus liegen.
  3. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes — Kapitel 22 (Die Heiligtümer des Todes) - "Aber das einzige Buch, in dem ich den Namen ‘Peverell’ finden konnte, ist Noblesse der Natur: Eine Genealogie der Zauberei. Ich hab es mir von Kreacher ausgeliehen,” erklärte sie, als Ron die Augenbrauen hochzog. “Darin sind die reinblütigen Familien aufgeführt, die in der männlichen Linie inzwischen ausgestorben sind. Offenbar waren die Peverells eine der ersten Familien, die verschwanden.”"


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+