FANDOM


Arabella
Arabella Doreen Figg
Biographische Information
Blutstatus

Squib

Ehestatus

Verheiratet oder verwitwet [1]

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

Graue wegfliegende Haare

Augenfarbe

Braun

Hautfarbe

Hell

Zugehörigkeit
Beschäftigung

Züchterin von Kreuzungen aus Katzen und Knieseln [2]

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Stein der Weisen

Letzter Auftritt

Pottermore

Schauspieler

Kathryn Hunter

Synchronsprecher

Barbara Ratthey

Mrs. Arabella Doreen Figg war eine Squib und ein Mitglied des Orden des Phönix. Sie wohnte nur zwei Straßen weit von den Dursleys entfernt im Glyzinienweg. Sie war eine Katzenlieberhaberin und Händlerin von gezüchteten Halbknieselkatzen.

In den 1980er und den frühen 1990er Jahren passte Mrs. Figg oft auf Harry Potter auf, hauptsächlich um für Albus Dumbledore ein Auge auf ihn zu haben. Da Dumbledore glaubte, er wäre zu jung um über die Zaubererwelt unterrichtet zu werden, hielt Mrs. Figg ihre wahre Identität geheim. Harry erfuhr erst nach dem Dementorangriff auf ihn und seinen Cousin Dudley im Jahr 1995 davon. Mrs. Figg war Zeugin bei der Gerichtsverhandlung anlässlich dieses Angriffes.

Einzelnachweise

  1. Sie wird Mrs. Figg genannt; "Mrs." impliziert, dass sie entweder augenblicklich verheiratet ist oder verheiratet war und verwitwet ist.
  2. "Extras: SQUIBS" aus Die offizielle Website von J.K. Rowling (via Internet Archive Wayback Machine)


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+