FANDOM


Zeile 20: Zeile 20:
 
* [[Schildzauber]]
 
* [[Schildzauber]]
 
* [[Protego horribilis]]
 
* [[Protego horribilis]]
  +
* [[Zaubertrank|Zaubertränke]]
   
 
==Wortbedeutung / Ursprung==
 
==Wortbedeutung / Ursprung==

Version vom 29. April 2019, 14:41 Uhr

Accio
Aufrufezauber
Beschwörung

Accio
AK-ii-oh [1]

Typ

Zauber

Handbewegung

Accio movement

Licht

Nein

Effekt

Holt ein Objekt aus der Distanz heran

Accio ist ein klassischer Aufrufezauber  Engl.  Summoning Charm ). Der Zauberstab wird in die Richtung des Gegenstandes ausgerichtet. Die volle Konzentration des Ausführenden muss dabei auf diesem Gegenstand liegen. Je weiter der Gegenstand entfernt ist, um so anstrengender ist die Durchführung.                                                 

Damit der Zauber funktioniert, muss der Zauberstab in einem Bogen nach oben geschwungen werden, also in einem vertikalen Halbmond, siehe Steckbrief.

Es muss nur der ungefähre Standpunkt des Gegenstands bekannt sein.

Der gewünschte Gegenstand wird häufig mit Namen benannt und der Zauberformel angefügt. Beispiel: Accio Feuerblitz!

Gegenzauber

Wortbedeutung / Ursprung

Es kommt von dem lateinischen Verb "accire", das "herbeirufen" bedeutet. Accio ist die Form der erste Person Singular (Ich) im Präsenz und bedeutet daher: Ich rufe herbei.

Bei den angehängten Gegenständen (Beispiel: Accio Feuerblitz) bedeutet es dann: Ich rufe den Feuerblitz herbei.

Lehrplan

In der vierten Klasse wird der Zauber im Fach Zauberkünste gelehrt.

Bekannte Benutzer

Anmerkungen und Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.