FANDOM


Information icon Der Artikel könnte weitere Überarbeitung gebrauchen. Nähere Infos dazu erhältst Du auf der Diskussionsseite.
Swooping-evil
Böser Sturzfalter
Spezies-Information
Hautfarbe
  • Grün (Außenpanzer)
  • Azurblau (Innenseite)
  • Fahl (Schädel)
Eigenschaft(en)
  • Encephalophage (ernährt sich von Gehirnen)
  • Gift kann Erinnerungen löschen
Status

Tierwesen

Böse Sturzfalter sind schmetterlingsartige und relativ unbekannte Tierwesen.

Aussehen und Eigenschaften

Optisch erinnern Böse Sturzfalter an eine Mischung aus Schmetterling und Fledermaus, tragen einen mit Stacheln bewehrten, dunkelgrünen Schutzpanzer und offenbaren, wenn sie fliegen, eine azurblaue Unterseite. Ebenso haben sie einen fahlen Schädel, der dem Kopf eines Hundes entfernt ähnelt, schädelartig anmutet und mit seinen pechschwarzen Augen umso schauriger wirkt.

Befinden sie sich in ihrer Ruhephase, rollen sie sich zu einem grünen, kugelförmigen Kokon zusammen und harren aus, bis sie durch einen Sturz aus der Höhe oder anderen Einflüssen wieder geweckt werden und sich dann im halsbrecherischen Gleitflug auf die Jagd begeben, wobei sie auch stark genug sind, einen ausgewachsenen Menschen kurze Zeit tragen zu können.

Über ihre Gefährlichkeit ist man sich uneinig, weswegen sie beispielsweise auch keine Klassifizierung bekommen haben, jedoch weiß man, dass Böse Sturzfalter Encephalophagen sind, also bevorzugt Gehirne fressen, und hierbei vor allem Menschen anfallen. Auch produzieren sie ein starkes Gift, welches man verdünnt als Mittel gegen schlechte Erinnerungen einsetzen kann. Ferner zeigt sich, dass man sie auch gezielt abrichten und erziehen kann, wenngleich unbekannt ist, über welches Erfahrungspotential ihr Besitzer verfügen muss. [1]

Anmerkungen und Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.