FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.

Bertha Jorkins war eine Schülerin der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und ging einige Jahre vor Sirius Black und seinen Freunden zur Schule.

Sie arbeitete im Zaubereiministerium und arbeitete dort zum Schluss in der Abteilung für magische Spiele und Sportarten, wurde aber aufgrund ihrer Vergesslichkeit von Abteilung zu Abteilung geschoben, da sie mehr Schaden als Nutzen anrichtete.

Im Sommer 1994 verschwand sie. In Albanien wurde ihr ganzes Wissen über das Trimagische Turnier von Lord Voldemort abgepresst. Hinterher wurde sie von ihm ermordet. Der Abteilungsleiter Ludo Bagman ließ niemanden nach ihr suchen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.