FANDOM


Achtung, aufgepasst!
Dieser Artikel stammt ursprünglich aus dem Harry Potter Wiki und wurde dort veröffentlicht unter dem Namen "Brockdale-Brücke". Er ist nicht vollständig Arbeit des Harry-Potter-Lexikons. Deshalb wäre es gut, wenn du den Artikel überarbeiten könntest.

Die Brockdale-Brücke ist eine Brücke in London. 1996 brach sie unerwartet nach 10 Jahren ein. Auf der Brücke waren zu diesem Zeitpunkt mehrere Muggel. De Muggeln wurde erzählt, dass es sich um einen technischen Schaden handelte. Jedoch steckten dahinter die Todesser. Das weiß jedoch nur der Premierminister.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.