FANDOM


Brunnen der magischen Geschwister

Detailgeträue Zeichnung des Brunnes

Der Brunnen der Magischen Geschwister befindet sich im Atrium des Zaubereiministeriums.

Beschreibung

Er besteht aus einem runden Becken und fünf vergoldeten Statuen:

  • Der Zauberer: Er ist der größte von allen und bildet das Zentrum des Brunnens. Er wirkt sehr vornehm und richtet seinen Zauberstab senkrecht nach oben, während die anderen Statuen um ihm herum stehen.
  • Die Hexe: Sie wird als sehr schön beschrieben, besitzt auch einen Zauberstab und schaut, im Gegensatz zu den anderen drei Statuen, nicht ehrfürchtig zu dem Zauberer auf.
  • Der Zentaur, der Kobold und der Hauself: Alle drei schauen, wie oben genannt, ehrfürchtig zu dem Zauberer auf. Dies stellt indirekt ihren Platz in der Gesellschaft da.

Aus den beiden Zauberstäben, der Spitze des Zentaurenpfeils, der Spitze des Koboldhutes und den Ohren des Hauselfens spritzen glitzerne Wasserstrahlen.

An dem Brunnen ist ein Schild befestigt, auf welchem es heißt: "Alle Einnahmen aus dem Brunnen der magischen Geschwister gehen als Spende an das St.-Mungo-Hospital für Magische Krankheiten und Verletzungen."

Geschichte

Harrys Anhörung vor dem Zaubergamot

Harry ist sich sicher, bei der Anhörung nicht freigesprochen zu werden, und denkt sich, dass er, wenn er es denn doch werde, zehn Galleonen in den Brunnen werfen wird. Als er dann letzten Endes freigesprochen wird, spendet er nicht nur diese zehn Galleonen, sondern schüttet seinen ganzen Geldbeutel in den Brunnen.

Schlacht in der Mysteriumsabteilung

Am Ende von Band 5, während der Schlacht im Ministerium, verzaubert Albus Dumbledore die Figuren des Brunnens, sodass sie lebendig werden und Harry beschützen bzw. Bellatrix Lestrange zurückhalten. Dabei werden allerdings ein paar der Figuren zerstört bzw beschädigt.

Es wurde nie erwähnt, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass der Brunnen wieder repariert wird, was allerdings nicht mit einem einfachen Reparo funktionieren würde, da die Figuren durch Magie beschädigt wurden.

Ersetzung nach der Machtübernahme Voldemorts

Bei der Machtübernahme Voldemorts wird der Brunnen der Magischen Geschwister durch das Magie ist Macht-Monument ersetzt, welches die Ideologie des Dunklen Lords über die Muggel darstellt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.