FANDOM


Carrow war eine Schwarze Hexe während der 1920er Jahre und eine von Grindelwalds Akolythen. Sie gehörte der reinblütigen Zauberfamilie Carrow an, die später auch die Todesser Amycus und Alecto Carrow hervorbrachte.[1]

Biographie

Im Jahr 1927 war sie eine von Grindelwalds engsten Fanatikern - den Akolythen und eroberte mit diesen zusammen nach Grindelwalds Flucht ein Muggelhaus in Paris, indem sie die Besitzer töteten. Sie selbst ermordete mit dem Todesfluch das Baby der Familie.[2] Später war sie auch bei Grindelwalds Versammlung am Friedhof Père Lachaise dabei und passierte Grindelwalds Flammen, um ihre Treue zu ihm zu testen. Danach disapparierte sie.[3]

Hinter den Kulissen

Anmerkungen und Quellen

  1. Artikel auf Pottermore: A guide to the new characters from Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald
  2. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 23-25
  3. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 114
  4. Gesamter Cast auf IMDb
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.