FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „Chris Columbus (*Mittwoch, 10 September 1958, Pensylvania) ist der Regisseur der ersten beiden Teile von Harry Potter. Außerdem ist er Produzent des dritten T…“)
 
(Kategorien hinzufügen)
Zeile 55: Zeile 55:
 
==Sonstiges==
 
==Sonstiges==
 
*Er ist 1,74m groß.
 
*Er ist 1,74m groß.
  +
[[Kategorie:Regisseure / Regisseurinnen (Reale Welt)]]

Version vom 15. Oktober 2013, 17:39 Uhr

Chris Columbus (*Mittwoch, 10 September 1958, Pensylvania) ist der Regisseur der ersten beiden Teile von Harry Potter. Außerdem ist er Produzent des dritten Teils.
Chris Columbus1
Chris Columbus0

Am Set von "HP Sten der Weisen"

Er verschaffte seiner Tochter Eleanor die Rolle als Susan Bones.



Familie

Ehefrau: Monica Devereux (verheiratet seit 1983)

Kinder: Eleanor Columbus, Violet Columbus, Isabella Columbus, Brendan Columbus

Eltern: Irene Columbus, Alex Michael Columbus
Columbus Familie

Filmografie (Auswahl)

Regie
  • 1987: Die Nacht der Abenteuer (Adventures in Babysitting)
  • 1988: Heartbreak Hotel
  • 1990: Kevin – Allein zu Haus (Home Alone)
  • 1991: Mama, ich und wir zwei (Only the Lonely)
  • 1992: Kevin – Allein in New York (Home Alone 2: Lost in New York)
  • 1993: Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen (Mrs. Doubtfire)
  • 2009: I Love You, Beth Cooper
Regie und Produktion
Produzent
  • 2004: Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Harry Potter and the Prisoner of Azkaban)
  • 2004: Verrückte Weihnachten (Christmas with the Kranks)
  • 2006: Nachts im Museum (Night at the museum)
  • 2009: Nachts im Museum 2 (Night at the Museum: Battle of the Smithsonian)
  • 2011: The Help
  • 2013: Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen (Percy Jackson: Sea of Monsters)
Ausführender Produzent
  • 2001: Monkeybone
  • 2005: Fantastic Four
  • 2007: Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
Drehbuch
  • 1984: Jung und rücksichtslos (Reckless) – Regie: James Foley
  • 1984: Gremlins – Kleine Monster (Gremlins) – Regie: Joe Dante
  • 1985: Die Goonies (The Goonies) – Regie: Richard Donner
  • 1985: Das Geheimnis des verborgenen Tempels (Young Sherlock Holmes) – Regie: Barry Levinson
  • 1988: Heartbreak Hotel (auch Regie)
  • 1989: Little Nemo: Abenteuer im Schlummerland (Little Nemo: Adventures in Slumberland) – Regie: Masami Hata & William T. Hurtz
  • 1990: Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster (Gremlins 2: The New Batch) – Regie: Joe Dante
  • 1991: Mama, ich und wir zwei (Only the Lonely, auch Regie)
  • 2004: Verrückte Weihnachten (Christmas with the Kranks) – Regie: Joe Roth
Romane
  • House of Secrets, 2013 (dt. House of Secrets-Der Fluch des Denver Kristoff, 2013)

Sonstiges

  • Er ist 1,74m groß.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.