FANDOM


Sirius Black im TagesprophetenDieser Artikel über ein Periodikum ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
DailyProphetInsignia
Tagesprophet
Periodikuminformation
Format

Zeitung

Häufigkeit

Täglich (+ Abendausgabe, sofern benötigt), ebenso wie eine Sonntagsausgabe

Fokus

Berichtet über berichtenswerte Ereignisse

Herausgeber

Barnabas Cuffe

Sirius Black im Tagespropheten

Der Tagesprophet  Engl.  Daily Prophet ) ist die tägliche Zeitung der Zauberer. Sie wird von Eulen ausgeliefert, welche einen kleinen Lederbeutel am Bein befestigt haben, in den die Abonennten die Gebühren in Form von einigen Knuts werfen.

Harry und der Tagesprophet

Harry macht mit der Zeitung seine eigenen Erfahrungen. Im vierten Schuljahr wird er von der nervtötenden Reporterin Rita Kimmkorn interviewt. Vom eigentlichen Interview ist später nichts zu lesen, nur Lügen aus der Flotten-Schreibefeder der Reporterin. Innerhalb seines vierten Schuljahres tauchen immer wieder Artikel in der Zeitung auf, die Harry zunächst aufs höchste loben und ihn als Helden darstellen, im Verlauf des Jahres werden sie jedoch immer verlogener. Neben einer Affäre mit Hermine, die sich angeblich auch mit Viktor Krum , einem berühmten Quidditch-Spieler und Mitkandidaten im Trimagischen Turnier, eingelassen hat, werden ihm noch einige andere Dinge vorgeworfen. Nachdem Lord Voldemort wieder zurückgekommen ist, wird Harry als Lügner hingestellt, da der Minister die Rückkehr des Dunklen Lords nicht akzeptiert. Im Verlauf von Harrys fünftem Schuljahr verbreitet der Prophet kontinuierlich Lügen über Harry und Professor Dumbledore, um ihre Glaubhaftigkeit zu untergraben. Erst Ende des fünften beziehungsweise zu Beginn des sechsten Schuljahres ändert sich die Mentalität der Zeitung und sie erklärt ihr Fehlverhalten des vergangenen Jahres. Als Lord Voldemort an die Macht kommt und das Zaubereiministerium und Hogwarts in seiner Gewalt hat, werden sämtliche Artikel der Zeitung zensiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.