Fandom


Dieser Artikel oder Abschnitt ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.


Der Zauberer und der hüpfende Topf ist eines der Märchen von Beedle, dem Barden.

Als ein muggelfreundlicher Zauberer im hohen Alter stirbt, hinterlässt er den Kochtopf seinem Sohn. Als dieser sich dann weigert, bedürftigen Muggeln zu helfen, wie sein Vater es einst getan hatte, verändert sich der Topf. Ein Bein sprießt und der Topf hüpft scheppernd umher, Warzen wachsen, es ertönt ein Geschrei.... Alle Leiden der Nachbarn werden vom Topf wiederspiegelt.

Als der Sohn schließlich ein Einsehen hat und den anderen hilft, verwandelt sich auch der Topf mehr und mehr zurück. Zum Schluss bleibt nur der Topf selbst und das Bein zurück. Das Scheppern wird nun einen geerbten Pantoffel verhindert.

Auftritte


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+