Fandom


  • Guten Tag,

    da immer und immer wieder massig viele Beiträge entstehen, bei denen ihre Ersteller inzwischen wissen sollten, dass derartige Beiträge nicht erlaubt sind, bin ich der Meinung das eine 'strengere' Umsetzung der Richtlinien zur Anhebung der Beiträgequalität führen könnte/sollte und somit positiv wäre. Denn zwar gibt es in Abständen teils wirklich erstklassige Beiträge, doch diese werden schnell so gut wie unsichtbar, durch die Flut an mittelmäßigen Beiträgen. Von den Diskussionen der Jedipedia weiß ich, dass eine harte Umsetzung ihrer Richtlinien zu einer herausragenden Qualität der Beiträge geführt hat. Was meinst du dazu?

    Lg Tesla

      Lade Editor…
    • Guten Tag,

      zum einen muss ich sagen, dass gute Beiträge, einmal ins Wiki kopiert, nicht untergehen können, da sie nicht nach unten verschoben werden. Dafür wird natürlich vorausgesetzt, dass man als Diskussionsnutzer akzeptiert, dass die Diskussionen Teil des Wikis und nunmal nicht wirklich ausgereift sind, und damit ein Blick ins Wiki ohnehin unerlässlich ist.

      Mal abgesehen davon gebe ich dir recht. Was schlägst du als vorgehen vor? Wahrscheinlich konsequenteres Vorgehen (niedrigere Grenze, um auf einen Verstoß zu reagieren) und/oder hätere Bestrafung? Da stehe ich prinzipiell hinter dir. Am liebsten wäre es mir, wenn du dazu aber auch noch einmal Rücksprache mit Ava, Hedi und den aktivsten Benutzern hältst. Letztere müssten nicht einzeln angeschrieben werden, da die ja untereinander meistens in Kontakt stehen. Das Thema sollte da nur vorweg schon präsent sein, um diese dafür zu sensibilisieren und zu schauen, ob sie da ebenfalls hinter uns stehen. Wenn wir mit häterem Vorgehen gegen Spamer auch gute Autoren vertreiben würden, wäre damit ja keinem geholfen ;-) Aber eigentlich bin ich recht zuversichtlich (Y)

      Lg, Zuri

        Lade Editor…
    • Bei meiner Behauptung bin ich auch davon ausgegangen, das der Autor den Beitrag nicht im Nachhinein diesen als Blogbeitrag veröffentlicht.

      Exakt. Niedrigere Grenze um auf einen Verstoß zu reagieren und vielleicht ebenfalls bei wiederholtem Vorgehen eines Nutzers, sofortige Löschung, da dieser Autor wahrscheinlich auch weiterhin nicht darauf achten wird. Auch schlage ich vor, die Accounts von Wiederholungstätern für ein paar Tage zu sperren, um zu zeigen dass wir Wert darauf legen, dass die Regeln eingehalten werden.

      Ava hat auf die Idee schon mit einer positiven Reaktion geantwortet, auf eine Antwort seitens Hedi warte ich noch.

      Gut, ich werde die Autoren auf ihren Nachrichtenseiten anschreiben. Welche stehen denn in Kontakt? Ich schreibe jetzt erstmal Schnuffel an.

      Selbstverständlich, aber ich glaube das die guten Autoren ebenso von unsinnigen Beiträgen genervt sind und Mittel gegen diese in ihrem Sinne sind ;-)

      Lg

        Lade Editor…
    • Nun, wenn der Beitrag gut genug ist, können wir ihnen das nur nahelegen. Wer es nicht tut, ist selbst schuld.

      Aber dann bleiben noch die mittelguten übrig...

      Klingt gut. Ist aber völlig unsere Sache, wie wir das machen, denn von Seiten FANDOMs können wir auch in schwerwiegenden Fällen keinerlei Unterstützung erwarten, da sie, was die Diskussionen betrifft, Spam tendentiell begrüßen, da das wiederum heißt, dass Benutzer aktiv sind, ergo 1) ihr "tolles", neues Feature benutzt wird und 2) Werbung, Traffic und ähnlcihes entsteht.

      Kann sein, dass Hedi auf Kik nicht antworten kann — ich kläre das mal. Sonst lass Ava das mit dem Anschreiben der anderen Autoren machen, die hat da einen recht guten Überblick ;-)

      Davon gehe ich auch aus, aber Fragen kostet nichts und wir sind dann gleich auf der sicheren Seite^^

      Lg

        Lade Editor…
    • Agent Zuri sagte:
      (...) von Seiten FANDOMs können wir auch in schwerwiegenden Fällen keinerlei Unterstützung erwarten, da sie, was die Diskussionen betrifft, Spam tendentiell begrüßen, da das wiederum heißt, dass Benutzer aktiv sind, ergo 1) ihr "tolles", neues Feature benutzt wird und 2) Werbung, Traffic und ähnlcihes entsteht.

      Das hört sich super an...xD

      Okay, ich hab jetzt Schnuffel auch gefragt ob er mit anderen Autoren in Verbindung steht. (http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Diskussionsfaden:29663)

        Lade Editor…
    • Ja, FANDOM ist vernarrt in sein Werk und Liebe macht ja bekanntlich blind ;-)^^

      Okay, danke dir :-)

        Lade Editor…
    • Fazit: *seufz* :D

      Kein Problem :)

        Lade Editor…
    • Sooo, ich habe ein wenig in der Harry Potter Gruppe auf KiK rumgefragt. Sechs haben bisher geantwortet, diese teilten außnahmslos mit, dass die Idee ihnen gefällt.

        Lade Editor…
    • Klingt gut. Dann sollten wir das in Zukunft so handhaben (Y)

        Lade Editor…
    • Du glaubst nicht was für eine Vorfreude in mir brodelt xD

        Lade Editor…
    • Packen wir es an ;-)

        Lade Editor…
    • Vorfreude aufs Sperren?

        Lade Editor…
    • Vorallem löschen *Emoji mit Herzaugen*

      Ne, schöner wäre, wenn das garnicht nötig wäre..

        Lade Editor…
    • Ja, das glaube ich Dir. :-)

        Lade Editor…
    • Ein Fandom-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+