FANDOM


Dieser Artikel oder Abschnitt über "Draco Malfoy" ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Vorlage:Charakterinfobox Grün

Draco Malfoy ist der Erzfeind von Harry Potter. Er ergreift jede Möglichkeit um Harry und seinen Freunden eins auszuwischen. Malfoy stinkt nach Zwiebeln. Zu Anfang ist er Voldemort zugetan. Draco wird später sogar zum Todesser ernannt. Als Voldemort ihm jedoch den Auftrag erteilt Albus Dumbledore zu töten ist er damit völlig überfordert. Zu diesem Zeitpunkt beginnt Draco seine Meinung über Voldemort zu ändern. Als Harry Potter ihm in der Schlacht um Hogwarts das Leben rettet hört er auf diesen zu hassen. Im letzten Kapitel des siebten Buches erfährt man, das Harry Potter und er sich zwar nie mögen werden, sich aber gegenseitig respektieren.

Draco ist, wie auch seine ganze Familie, davon überzeugt, dass Reinblüter besser sind als Muggelstämige. Daher nennt er Hermine Granger des öfteren "Schlammblut". Dies ist in der Zaubererwelt eine schlimme Beschimpfung und bedeutet soviel wie "unreines Blut".


Draco wurde am 5.Juni 1980 als Sohn der Reinblüter Lucius Malfoy und Narcissa Malfoy [Geb. Black] geboren. Draco besucht von 1991-1997 die Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und ist wie seine Eltern und die meisten Vorfahren im Haus Slytherin.


Manchmal zeigt etwas ihn ihm wie Mitgefühl,doch das versteckt er sehr gut.





Schuljahre

Jahr 1 (1991-1992)

Als Draco im Sommer 1991 mit seiner Mutter die Winkelgasse aufsucht, begegnet er dort zufällig Harry im Geschäft Madame Malkin's Anzüge für alle Gelegenheiten. Er weiß damals noch nicht, wen er dort vor sich hat. Das zweite Treffen der beiden ist am ersten September im Hogwarts-Express. Er bietet Harry seine Freundschaft an, doch dieser lehnt ab, da Draco abfällige Bemerkungen gegen Ron Weasley und dessen Familie macht.

In der Großen Halle wird Draco bei der Auswahl der Häuser vom Sprechenden Hut ins Haus Slytherin gewählt.

Draco nutzt jede Gelegenheit um Harry und seine Freunde zu schikanieren und handelt sich so selbst einen Ausflug in den Verbotenen Wald ein, als er Harry und Hermine bei Minerva McGonagall verpetzt, die Hagrids Drachenbaby Norbert nachts zum Astronomieturm bringen wollten. Draco wird mit Harry, Hermine und Neville, der auch nachts unterwegs war, um Harry vor Malfoy zu warnen, in den Wald geschickt, um mit dem Wildhüter Hagrid auf Einhornsuche zu gehen.

Jahr 2 (1992-1993)

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+