Harry-Potter-Lexikon
Advertisement
Harry-Potter-Lexikon
EdessaSakndenbergPortrait.jpg
Edessa Sakndenberg
Biographische Information
Tod

Im Jahr 1503 oder davor [1]

Nationalität

Britisch oder Irisch[2]

Titel
Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Hautfarbe

Weiß

Zugehörigkeit
Beschäftigung
Loyalität

Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Stein der Weisen (Videospiel)

Letzter Auftritt

LEGO Harry Potter: Jahre 5 - 7

Professor Edessa Sakndenberg [3] [4] (oder möglicherweise Skanderberg [5] [6]) (bl. 1503) war Schulleiterin der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei im fünfzehnten Jahrhundert. [7]

Biographie

Zu Lebzeiten

Professor Sakndenberg lebte im fünfzehnten Jahrhundert. Sie war zu Lebzeiten Sozialhistorikerin, spezialisiert auf die Muggelgesellschaft. [5] Sie wurde zur Schulleiterin der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ernannt. Edessa starb 1503.

Post mortem

Nach ihrem Tod wurde ihr Portrait im Schulleiterbüro aufgehängt, so dass sie dem aktuellen Schulleiter Ratschläge geben kann. [7] Sie hatte mehrere Portraits im Schloss: im Ostflügel, [8] auf der Marmortreppe [9] und in anderen Hallen so wie Glanmore Peakes' Korridor. [8]

Ethymologie

  • "Edessa" (wahrscheinlich ursprünglich aus einem phrygischen oder illyrischen Wort, das "Turm im Wasser" bedeutet) ist der Name einer griechischen Stadt und im antiken Griechenland auch einer Provinz.
  • Ihr Nachname könnte der albanische Name Skanderbeg sein, beeinflusst durch die deutsche Namensendung -en-berg.

Hinter den Kulissen

  • Edessa Sakndenbergs Portrait basiert auf einem 1706 gemalten Portrait der Hühnerfrau von Schloss Grant von Richard Waitt (englisch).
  • Die Redewendung auf Sakndenbergs Portrait (mirabile visu) ist ein lateinischer Ausdruck, der "wundervoll zu betrachten" bedeutet. [3] [10]
  • Auf einer Holztafel im Wahrsage-Klassenraum von Hogwarts ist ein Name teilweise sichtbar, lesbar mit '...essa Skanderberg', möglicherweise nur eine andere alternative Schreibweise ihres Namens. [6]
  • Auf dem Cover des Requisits Häusliches Leben und gesellschaftliche Sitten britischer Muggel, das in der Verfilmung von Harry Potter und die Kammer des Schreckens gezeigt wurde, wird Edessa Skandenberg zugeschrieben, das Buch verfasst zu haben. Dies ist kanonisch falsch, da wir wissen, dass das Buch von Wilhelm Wigworthy im Jahr 1987 geschrieben wurde, aber nichtsdestotrotz können wir aus dem Text des Rückumschlagklapptextes schließen, dass Edessa eine "Sozialhistorikerin und Muggelspezialistin" war. [5]
  • Ihr Portrait in Harry Potter: Hogwarts Mystery wird betitelt als "Edessa Skandenberg", wird jedoch als Kanon der dritten Stufe von der Schreibweise des Filmporträts der zweiten Stufe übertroffen. [11]

Auftritte

Wiki-wordmark.png
Das Harry-Potter-Lexikon hat 3 Bilder, bezogen auf Edessa Sakndenberg.

Anmerkungen und Quellen

  1. J. K. Rowling erklärte auf dem Edinburgh Book Festival am 15. August 2004 (Quelle), dass alle Porträts an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei von verstorbenen Personen stammen. So muss Sakndenberg irgendwann im Jahr 1992 oder davor gestorben sein, da ihr Porträt im Schulleiterbüro in der Verfilmung von Harry Potter und die Kammer des Schreckens erschien.
  2. "World Exclusive Interview with J K Rowling," South West News Service, 8. Juli 2000 (englisch) - "Hogwarts bedient sowohl Britannien und Irland."
  3. 3,0 3,1 Harry Potter - Die komplette Collection (Limited Edition) - Die Gemälde von Hogwarts: Meisterstücke von den Sets der Schule für Hexerei und Zauberei (Siehe dieses Bild)
  4. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Film) DVD (Disc 2 - The Quest of Sir Cadogan) (siehe Video)
  5. 5,0 5,1 5,2 Harry Potter - Die komplette Collection (Limited Edition) - Ein Leitfaden der Abteilung für die grafische Kunst: Poster, Drucke und Veröffentlichungen aus den Harry Potter-Filmen (Siehe dieses Bild)
  6. 6,0 6,1 Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Siehe dieses Bild)
  7. 7,0 7,1 Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Film) DVD (Disc 2 - Dumbledore's Office)
  8. 8,0 8,1 Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Videospiel)
  9. Harry Potter und der Orden des Phönix (Videospiel)
  10. "Mirabile visu" auf Meriam-Webster.com
  11. Harry Potter: Hogwarts Mystery, Jahr 4, Kapitel 16 (The Forest Vault) (siehe Video)
  12. Edessa selbst flüchtete während der Schlacht von Hogwarts, aber das Portrait ist da.


Schloss Hogwarts
Örtlichkeiten im sechsten Stock

Klassenraum 6A · Klassenraum 6B · Korridor · Unbenutztes Badezimmer · Ostflügel · Leerer Klassenraum · Stock 6 Bonus · Glanmore Peakes' Korridor · Horace Slughorns Büro · Raum der Belohnungen · Abstellraum · Schreibutensilien-Raum

Portraits, Statuen und andere Kunstwerke, befindlich im Sechsten Stock

Damara Dodderidge · Edgar Stroulger · Edessa Sakndenberg · Glanmore Peakes · Selina Sapworthy · Skelett mit einem Zylinder · Portrait in Abstellraum · Temeritus Shanks · Vindictus Viridian · Wendeline die Ulkige

Advertisement