FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.


Elfrida Clagg (1612-1687) war die Vorsitzende des Zaubererrates im 14. oder 17. Jahrhundert. Sie war die direkte Nachfolgerin von Burdock Muldoon.

Sie versuchte, eine Definition der Begriffe Tierwesen und Zauberwesen festzulegen. Ihrer Auffassung nach sollten alle Geschöpfe, die die menschliche Sprache sprechen können, als Zauberwesen eingestuft werden. Dies verursachte Probleme: Trolle sind dazu fähig, einige menschliche Worte zu erlernen. Auch Jarveys beherrschen die menschliche Sprache. Sie bissen sich in den Knöcheln der Ratsmitglieder fest. Da die Sprache der Wassermenschen über Wasser nicht verständlich ist, wurden die Wassermenschen nicht eingeladen. Deshalb boykottierten Zentauren die Sitzung. Geister nahmen teil, aber verließen nach einiger Zeit angeekelt die Sitzung.

Clagg erklärte den Schnatzer zur geschützten Art. Jagd und Verwendung im Quidditchsport wurden illegal.

Schokofroschkarten
Goldkarten
Silberkarten
Bronzekarten
Berühmte Vampir-Karten
Berühmte Sabberhexen-Karten
Berühmte Riesen-Karten
Berühmte Koboldkarten
Drachenkarten
Tierwesen-Karten
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.