FANDOM


Entwaffnungszauber
Beschwörung

Expelliarmus

(ex-PELL-ee-ARE-muss)

Typ

Zauber

Licht

Scharlachrot

Effekt

entwaffnet den Gegner

Erfinder

Merlin oder Elizabeth Smudgling

Der Entwaffnungszauber Expelliarmus  Engl.  Disarming Charm ) dient dazu, einen Zauberer oder eine Hexe während des Duells zu entwaffnen. Dabei fliegt die Waffe des Gegners, meistens ein Zauberstab, aus seiner Hand. Wenn er gut gewirkt wurde, kann der Gegner ähnlich wie beim Rückstoß-Fluch nach hinten geschleudert werden. Der Zauber findet in den meisten Duellen Eingang und wird in Hogwarts gelehrt. (Wahrscheinlich im Fach Verteidigung gegen die Dunklen Künste)

Geschichte

Es ist bisher unbekannt, wer den Entwaffnungszauber erfand, doch mehrere Historiker streiten sich darum, ob es Merlin persönlich Harry Potter: Hogwarts Mystery oder Elizabeth Smudgling war, welche den Zauber 1379 in Dartmoor in einem Duell verwendete. Aufgrund dieser Tatsache hält Miranda Habicht sie für die wahrscheinlichste Erfinderin. Buch der Zaubersprüche Harry Potter benutzte diesen Zauber zweimal gegen Lord Voldemort. Beim ersten Mal wurde daraus eine Verbindung zwischen den Zauberstäben der beiden, beim zweiten Mal wurde der Fluch Avada Kedavra, von Voldemort durchgeführt, durch den Elderstab reflektiert und Voldemort so getötet, Harry wollte Voldemort aber im selben Augenblick mit "Expelliarmus" entwaffnen. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Außerdem ist "Expelliarmus" Harrys liebster Zauber. Harry belegt seine Gegner selten mit einem unverzeihlichen Fluch oder dem Abwehrzauber "Stupor", sondern entwaffnet sie meistens nur.

Weil Harry im 7. Band auf seinem Weg zu den Weasleys einen Todesser entwaffnet hat, konnte dieser Harry als den "wahren" der sieben Potters identifizieren und Voldemort Bescheid geben, welcher Harry dann allerdings nicht töten konnte, da Harrys Zauberstab von alleine handelte und Voldemort so von Harry fernhielt, bis dieser in dem mit Schutzzaubern gesicherten Garten der Familie Tonks landete, und von dort aus mit Rubeus Hagrid per Portschlüssel zum Fuchsbau gelangte.

Bekannte Anwender

Anwender Datum Zweck
Elizabeth Smudgling 1379 Sie ist die erste bekannte Verwenderin, während eines Duells im Dartmoor
James Potter 1976 Er entwaffnete Severus Snape nach einer ZAG-Prüfung um ihn zu ärgern Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter 1993 Harry holte sich von Draco Malfoy Riddles Tagebuch zurück, der es für Harrys eigenes hielt. Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry entwaffnete Gilderoy Lockhart in seinem Büro
6. Juni 1994 Harry entwaffnete Snape in der Heulenden Hütte Harry Potter und der Gefangene von Askaban
24. Juni 1995 Harry duellierte sich mit Voldemort auf dem Friedhof von Little Hangleton Harry Potter und der Feuerkelch
Oktober 1995 Harry übte mit Dumbledores Armee den Zauber im Raum der Wünsche
18. Juni 1996 Harry duellierte sich mit Lucius Malfoy in der Mysteriumsabteilung
27. Juli 1997 Harry entwaffnete Stan Shunpike während der Schlacht der Sieben Potters
2. Mai 1998 Harry besiegte Lord Voldemort während der Schlacht von Hogwarts
September 2020 Harry duellierte sich mit Draco Malfoy in seinem Haus Harry Potter und das verwunschene Kind
Hermine Granger 6. Juni 1994 Hermine entwaffnete Snape in der Heulenden Hütte
August 1997 Hermine entwaffnete Mundungus Fletcher, während der Jagd nach den Horkruxen
Ron Weasley 6. Juni 1994 Ron entwaffnete Snape in der Heulenden Hütte
März 1998 Ron entwaffnete Bellatrix Lestrange im Anwesen der Malfoys
Neville Longbottom 18. Juni 1996 Neville wollte einen Todesser in der Mysteriumsabteilung entwaffnen, doch traf versehentlich Harry Potter.
Draco Malfoy 30. Juni 1997 Draco entwaffnete Dumbledore auf dem Astronomieturm Harry Potter und der Halbblutprinz
September 2020 Draco entwaffnete Harry, wähend er sich mit ihm duellierte
Albus Potter September 2020 Albus trainierte den Zauber an Delphini bevor sie in der Zeit zurückreisten.
Severus Snape 17. Dezember 1992 Snape entwaffnete Lockhart im Duellierklub
6. Juni 1994 Snape entwaffnete Sirius Black in der Heulenden Hütte
Sommer 1997 Snape entwaffnete Harry, da dieser ihn wegen dem Mord an Dumbledore angreifen wollte

Hinter den Kulissen

  • Im zweiten Spiel wird im Duellierklub dieser Zauberspruch als Schildzauber verwendet.
  • in den späteren Filmen, kam die Farbe Rot nur im Priori Incantatem zum Vorschein. Ansonsten war es eher ein weißer Ball.
  • Der Entwaffnungszauber kam in einer Anspielung von Doctor Who vor: Shakespeare verwendete den Spruch um eine Formel zu erschaffen, die die Schurken vertreiben sollte. Der Doctor (gespielt von David Tennant) antwortete darauf "Gute Alte J. K.", womit er die Autorin der Harry Potter - Romane meint.

Anmerkungen und Quellen