FANDOM


Crouch sr
Familie Crouch
Familienerbgut
Blutstatus

Reinblut

Erwähnenswerte Familienmitglieder
Status

Ausgestorben seit 1996 [1] [2]

Verwandtschaften
Verwandte Familien
Assoziierung
Loyalität
Ihr Dementor hat soeben den letzten Spross einer unserer ältesten reinblütigen Familien zerstört – und sehen Sie doch, was er willentlich aus seinem Leben gemacht hat!
Albus Dumbledore zu Cornelius Fudge über den letzten Crouch.[src]

Crouch ist der Nachname einer reinblütigen Zaubererfamilie und eine der Unantastbaren Achtundzwanzig. Sie sind verwandt mit den Blacks, Yaxleys, Longbottoms, Weasleys und anderen bekannten reinblütigen Familien. [3] Nach Äußerungen von Albus Dumbledore könnte die Familie Crouch eine der ältesten reinblütigen Familien in Großbritannien sein.

Ruf

Der alte Crouch hat also alles verloren, genau in dem Augenblick, da er glaubte, es endlich geschafft zu haben. Da ist er ein Held, drauf und dran, Zaubereiminister zu werden ... kurz darauf stirbt sein Sohn, stirbt seine Frau, der gute Name gerät in Verruf, und ... ein großer Verlust an Popularität.
Sirius Black über das, was er gehört hat über des Unglück der Crouchs.
Barty jr

Barty Crouch jr.

Die Crouchs waren eine Familie von hohem Ansehen innerhalb der Zaubergemeinschaft. Bartemius Crouch sr. war ein hochrangiger und einflussreicher Beamter im Zaubereiministerium und es wurde allgemein angenommen, dass er Zaubereiminister geworden wäre. Das Schicksal der Familie wendete sich allerdings zum Schlechtesten, als entdeckt wurde, dass sein Sohn Barty jr. ein Todesser war. Als Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung schickte er seinen Sohn lebenslänglich nach Askaban, erfüllte aber den letzten Wunsch seiner sterbenden Ehefrau, sie mit ihrem inhaftierten Sohn auszutauschen mit der Hilfe von Vielsafttrank. Aufgrund dieser schlechten Publicity fiel der Status der Familie Crouch, und Crouch sr. wurde degradiert und beiseite geschoben.

Die letzten beiden Mitglieder des Clans wurden bedient von einer Hauselfe namens Winky bis sie entlassen wurde, als sie sich bei ihrer Bewachung von Crouch jr. als unzuverlässig erwies. Bartemius jr. tötete seinen Vater 1995 und erhielt den Kuss des Dementors als Ergebnis. [1] Nach seinem Tod, irgendwann 1996, starb die Familie Crouch aus. [1]

Bekannte Familienmitglieder

Charis Black

Charis Black, Caspar Crouchs Ehefrau.

Ethymologie

Crouch [4] ist sowohl ein englischer Nachname als auch ein Verb und bedeutet "sich zu bücken, tief bücken" oder "zu unterwürfig sein; zu schmeicheln, zu kriechen" [5], was sich möglicherweise auf Barty Crouch jr.s Rolle als ein Diener Lord Voldemort oder seinen Vater, Barty Crouch sr., der im Zauberministerium versuchte, dem Ruf seiner Familie gerecht zu werden und auf der Karriereleiter aufzusteigen, bezieht. Des weiteren ist der River Crouch [6] ein Fluss, der durch die englische Grafschaft Essex fließt in die Nordsee, der Standpunkt von Askaban und Crouch End [7] ist ein Stadtteil von London, bekannt als Heimat von vielen Autoren des Fantasy-Genre.

Anmerkungen und Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 Harry Potter und der Feuerkelch - Kapitel 36 (Die Wege trennen sich)
  2. J.K. Rowlings Website: Die Familie Crouch starb aus zusammen mit der Familie Black.
  3. Black-Familienstammbaum
  4. Englisch
  5. Wiktionary Definition: Crouch (englisch)
  6. Englisch
  7. Englisch


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.