FANDOM



Information icon Der Artikel könnte weitere Überarbeitung gebrauchen. Nähere Infos dazu erhältst Du auf der Diskussionsseite.
Fawkes
Fawkes
Biographische Information
Geburt

vor 1938 (im Alter von mindestens 79 Jahren)

Tod

Unsterblich. Sterben und Wiedergeburt mindestens zweimal, Sterben und Wiedergeburt in Dumbledore's Büro in Harry's zweitem Jahr und nochmal am 18. Juni 1996

Körperliche Beschreibung
Spezies

Phönix

Geschlecht

Männlich

Größe

"Schwanengroß" (bis zu 1,52 m)

Federn

Rot und Gold

Augenfarbe

schwarz

Hautfarbe

pink

Zugehörigkeit
Loyalität

Albus Dumbledore

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Letzter Auftritt

Harry Potter und der Halbblutprinz (Film)

Fawkes ist der Phönix, von Albus Dumbledore. Fawkes war Albus Dumbledore so wie Harry Potter in manchen Situationen sehr nützlich.

Geschichte

Fawkes sticht dem Basilisken in der Kammer des Schreckens die Augen aus und überbringt Harry Potter den Sprechenden Hut, so dass Harry das Schwert von Gryffindor aus ihm herausziehen kann.

Fawkes half Harry Potter das erste Mal in der Kammer des Schreckens, wo er Harry mit Hilfe seiner magischen Phönixtränen entgiftete.

Fawkes

Fawkes

Fawkes transportierte Ronald Weasley, Harry Potter und Gilderoy Lockhart mit Hilfe seiner kräftigen Schwanzfedern aus der Kammer des Schreckens.

Fawkes half Albus Dumbledore, schnell zu verschwinden, als Cornelius Fudge und andere Abgeordnete des Zaubereiministeriums ihn nach Askaban schicken wollten.

Fawkes schützte Albus Dumbledore vor einem Todesfluch in dem er den Fluch schluckte und darauf in Flammen aufging. Doch er wurde durch die Asche wie alle Phönixe wiedergeboren.

Trivia

Zwei Schwanzfedern von Fawkes sind die Kerne von Lord Voldemorts und Harry Potters Zauberstäben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.