FANDOM


Französisches Zaubereiministerium
Französisches Zaubereiministerium
Organisationsinformation
Gegründet

1790

Leiter

Minister des Französischen Zaubereiministeriums

Hauptquartiere

Frankreich, Paris, Place de Furstemberg

Absichten

Regierung der magischen Gesellschaft von Frankreich

Assoziierung

Das Französische Zaubereiministerium (Ministère Des Affaires Magiques) ist das Regierungszentrum der magischen Bevölkerung in Frankreich. Das derzeitige Hauptquartier befindet sich in Paris.

Allgemein

Während der Französischen Revolution wurde das Ministerium 1790[1] gegründet und überwacht seitdem die magischen Ativitäten und Vorkommnisse in Frankreich. Sein Leitspruch ähnelt denen der Muggel (Non-Magiques) und besteht aus den drei französischen Wörtern: Incanté, Conjuré, Envouté. (Verzaubert, Beschwört, Verhext). Diese drei Wörter stehen auch auf ihrem Banner und Symbol, welches von der Trikolore, einer Frau, dem Leitspruch und dem Gründungsjahr geziert wird.[1] Matagots, katzenähnliche Wesen, werden zur Überwachung und zum Schutz im Ministerium eingesetzt. Sie können sich vermehren, wenn sie angegriffen werden.[2]

Hauptquartier

Das Gebäude, welches dem Ministerium in Paris als Hauptquartier ist sehr beeindruckend im Jugendstil gebaut. Erreichbar ist es von einer Baumgruppe in der Mitte des Place de Furstemberg, die einen Fahrstuhl aus Wurzeln formen, wenn man durch Husten um Einlass bittet.[3] Unterirdisch besteht aus mehreren Arealen, wie einem Archiv mit dem Namen "Raum der Ahnen"[4] und auch einer Poststelle[5], die alle durch gläserne Kuppeln abgedeckt werden. Das Ministerium ist lichtdurchflutet und mit zahlreichen Türkis-Farben verziert. Die Glaskuppeln sind unteranderem mit Tierwesen als Sternenkonstellationen und deren Namen in französischer Sprache verziert.[6]

Geschehnisse

Im Jahr 1927 besuchte kurzzeitg Queenie Goldstein das Ministerium, um ihre Schwester zu finden. Leider erfolglos, da sie nicht registriert war und in einem geheimen Auftrag handelte.[6] Später durchsuchten Leta Lestrange, Newt Scamander und Tina Goldstein, ein Archiv der Lestranges im Ministerium, um mehr über Credence Barebone zu erfahren. Dabei wurden sie von Matagots attackiert, konnten aber durch einen Zouwu fliehen.[2]

Im Jahr 1998 verliehen das Französische und das Britische Zaubereiministerium an Fleur Delacour Auszeichnungen für ihre Taperkeit, während der Schlacht von Hogwarts.[7]

Anmerkungen und Quellen

  1. 1,0 1,1 (Siehe dieses Bild)
  2. 2,0 2,1 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 96
  3. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 50
  4. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 87
  5. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 90
  6. 6,0 6,1 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 51
  7. Geschrieben von J. K. Rowling: Beauxbatons Academy of Magic
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.