Harry-Potter-Lexikon
Advertisement
Harry-Potter-Lexikon
Falschschreibung Der Artikel könnte weitere Überarbeitung gebrauchen. Nähere Infos dazu erhältst Du auf der Diskussionsseite.
Glumbumble HM.png
Glumbumbel
Spezies-Information
Verbreitungsgebiet

Nordeuropa

ZM-Klassifizierung

XXX

Status

Tierwesen

Der Glumbumbel  Engl.  Glumbumble ) (Nordeuropa) ist ein graues, pelziges Fluginsekt. Es sondert einen Schwermut auslösenden Sirup ab, der als Gegenmittel bei der durch den Genuss von Alihotsy-Blättern ausgelösten Hysterie verwendet wird. Es ist schon vorgekommen, dass der Glumbumbel ganze Bienenstöcke befallen hat, mit fürchterlichen Folgen für den Honig. Sie ernähren sich neben Honig auch von Nesseln. Glumbumbel suchen sich dunkle und abgeschiedene Nistplätze, etwa in Baumstämmen oder Höhlen. [1]

Anmerkungen und Quellen


Pflege Magischer Geschöpfe
Monsterbuch.png
Professoren: Silvanus Kesselbrand · Rubeus Hagrid · Wilhelmina Raue-Pritsche (Vertretungslehrerin)
Textbücher: Das Monsterbuch der Monster · Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Pflege magischer Geschöpfe in Hogwarts: Hagrids Hütte · Verbotener Wald · Klassenraum für Pflege Magischer Geschöpfe
Studierte Kreaturen: Hippogreife · Flubberwürmer · Salamander · Knallrümpfige Kröter · Niffler · Einhörner · Thestrale · Bowtruckle · Crups · Feuerkrabben · Knarle · Kniesel · Porlocks



Advertisement