FANDOM


Accessories-text-editor
Hannah
Hannah Longbottom (geb. Abbott)
Biographische Information
Geburt

ca. 1980

Blutstatus

Halbblut

Ehestatus

Verheiratet

Titel

Vertrauensschülerin

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Braun

Hautfarbe

Hell

Familieninformation
Familie
Zugehörigkeit
Beschäftigung

Wirtin des Tropfenden Kessels
(nach 1998 - ?)

Haus

Hufflepuff

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Stein der Weisen (Buch) (Erstes Auftreten)

Letzter Auftritt

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Spiel 1)

Schauspieler

Charlotte Skeoch

Hannah Abbott ist im gleichen Schuljahr wie Harry und gehört dem Hogwarts-Haus Hufflepuff an. Bis jetzt ist sie die einzige Hufflepuff-Schülerin, die in jedem Roman der Reihe zumindest einen Auftritt hatte.

Biographie

Schulzeit

Hannah Verwandlungskunde

Hannah in ihrem ersten Jahr

Sie wurde in Harrys 5. Jahr zur Vertrauensschülerin ernannt. Wenig später trat sie Dumbledores Armee bei, die von Harry gegründet worden war. Hannah gehörte nicht zu den DA-Mitgliedern, die Harry ins Ministerium begleiteten. Sie gehörte allerdings zur Gruppe derer, die Harry am Ende des fünften Bandes gegen Draco Malfoy, Vincent Crabbe und Gregory Goyle verteidigen, als diese ihn im Hogwarts-Express angriffen. Im 6. Band wird ihre Mutter von Todessern ermordet. Daraufhin verlässt Hannah Hogwarts, kehrt aber im 7. Band zurück, um Harry im Kampf um Hogwarts zu unterstützen.

Zukunft

Wie die Autorin in Interviews nach Erscheinen des letzten Bandes verraten hat, heiratet Hannah Abbott später Neville Longbottom und wird Wirtin des Pubs "Zum Tropfenden Kessel".

Aussehen

Hannah Abbott PS

Hannah

Sie hat blondes Haar, welches sie für gewöhnlich zu Zöpfen gebunden trägt.

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Harry Ernie Hannah GOF

Ihre besten Freunde sind Justin Finch-Fletchley und Ernie Macmillan, zumindest letzterer teilt ihr Hobby: Schokofroschkarten sammeln. Hannah scheint ein gutes Gespür für andere Menschen zu haben. Sie nahm Harry in Schutz, als viele der anderen Schüler von ihm behaupteten, er wäre der Erbe Slytherins — auch vor ihrem Freund Ernie Macmillan. Sie ist ein loyaler Mensch und sprach sich während des Trimagischen Turniers deutlich für ihren Hufflepuff-Mitschüler Cedric Diggory aus, als dieser gegen Harry im Turnier antrat. Trotzdem scheint sie allgemein mit Harry und seinen Freunden auf gutem Fuß zu stehen.

Sie scheint eher sensibel zu sein, denn während der Vorbereitungen auf die ZAG-Prüfungen brach sie in Panik aus und Poppy Pomfrey musste sie mit einem Beruhigungstrank behandeln. Auch während der Prüfungen selbst zeigte sie deutliche Zeichen großer Nervosität: Zum Beispiel verwandelte sie ein Frettchen in Flamingos, anstatt es verschwinden zu lassen.

Familie

 
 
 
 
 
 
 
Familie
Abbott
 
 
 
Familie
Longbottom
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mrs. Abbott
 
Mr. Abbott
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hannah Abbott
 
 
 
 
 
Neville Longbottom
 
 
 
 
 
 
 


Anmerkung

In J. K. Rowlings Notizen über Harrys Jahrgangsklasse ist vermerkt, dass Hannah aus einer Muggelfamilie stammt. im Dezember 2007 sagte Rowling aber, Hannah sei halbblütig, auch wenn dies ursprünglich anders vorgesehen war. [1]

Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.