FANDOM


Bitte auch diese Themen alle aufmerksam durchlesen!
Über Änderungen informiert werden (per E-Mail) (Jede Seite muss einzeln abonniert werden!)

Allgemein
Richtlinien 🔔Das Team 🔔
Guides
FAQ 🔔Inhalte und Kategorien 🔔Gute Beiträge schreiben 🔔Profil 🔔
Empfohlene und vorgestellte Inhalte und Benutzer
Hervorgehobene Inhalte 🔔Beitrag des Monats 🔔Interviews 🔔
Weiterführende Links
Hinweise zu Kommunikationsdiensten 🔔Verwarnungen 🔔Häufige Fragen 🔔
NAKOS-Datenschutzeule-orange-125
Wir möchten euch unbedingt ans Herz legen, dies hier zu lesen. Heutzutage meldet man sich oftmals leichtfertig irgendwo an, weil die anderen es ja auch alle benutzen und liest meistens auch nicht die AGB, Datenschutzbestimmungen und so weiter, da die zu lang sind und das ja eh keiner macht.

Kommunikationsdienste

Kik Messenger

Links (englisch)

Kik ist ein sogenannter Instant-Messenging-Dienst für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets. Die meisten Benutzer sind etwa zwischen elf und fünfzehn Jahre alt[1]. Aber nicht nur die sind dort unterwegs: 2014 warnten Kriminologen vor Kik, da auch viele Pädophile Kik nutzen, weil sie dort viele Nutzer in ihrer Zielgruppe finden können[2].

Lies dir auch die Informationen auf der rechten Seite durch. Es kann gut sein, dass du das eine oder andere noch nicht wusstest.

Discord

Links (englisch)



E-Mail-Adresse: security@discordapp.com

Discord ist ein recht cooler Messenger, mit dem man sowohl via Textnachrichten kommunizieren kann als auch sich unterhalten (VoIP) wie beispielsweise in Skype (also quasi eine Mischung aus TeamSpeak und Slack). Dazu bietet er wie auch Kik diverse verschiedene Chaträume und Anpassungsmöglichkeiten sowie ein Berechtigungssystem. Allerdings ist Discord ein ziemliches Datenmonster, was so ziemlich alle persönlichen Daten des Benutzers sammelt und mitloggt, die es bekommen kann und macht deutlich, dass es diese auch nach Möglichkeit verkaufen will. Also Obacht!

Bsp.:

"By uploading, distributing, transmitting or otherwise using Your Data with the Services, you grant to us a nonexclusive, transferable, royalty-free, sublicensable, and worldwide license to use Your Data, subject to the Company’s Privacy Policy."

Quelle: https://discordapp.com/terms


FANDOMs Chat (LC)

Früher waren IRC-Chats noch etwas besonderes. Heute muss es schicker, innovativer und cooler sein. Der Chat von FANDOM ist dafür bekannt, recht schlicht und manchmal etwas buggy zu sein, und ist vielleicht nicht so in wie beispielsweise WhatsApp oder SnapChat, aber er wird von FANDOM angeboten und somit bleibt alles in der Community. Jedes Wiki kann ihn nutzen und muss ihn nur einschalten, aber nichts extra einbauen oder konfigurieren.

WhatsApp

WhatsApp ist aktuell einer der beliebtesten Instant Messenger. Allerdings wurde er 2014 von Facebook gekauft und seit 2016 gibt WhatsApp Daten an seinen Mutterkonzern weiter[3] — nur einer von vielen Skandalen von Facebook. Spätestens seit dem Cambridge Analytica-Skandal 2018 sollte bekannt sein, dass Daten auf Facebook und Twitter — und somit auch auf WhatsApp und Instagram — nicht weiter sicher sind.

Hinweise

Für Benutzer

Das Internet ist — fast wie der American Dream — schier unendlich groß, farbenfroh und abenteuerlich. Doch auch wenn man gerne alles — vor allem neues — (als erstes) ausprobieren will und Dinge auch benutzen möchte, die Freunde benutzen, sollte man doch vorher einen kritischen Blick riskieren und sich die Zeit zu nehmen, herauszufinden, mit was man dort genau zu tun hat.

Oftmals ist eine Anmeldung gar nicht kostenlos. Entweder wird man mit Werbung bombardiert oder mit den persönlichen, intimen Daten wird weit mehr Geld verdient, als man je bereit wäre, monatlich für diesen Dienst zu zahlen. Jetzt denkt man sich: "Es weiß doch eh jeder, welche Videos ich auf YouTube gucke, da ich die eh alle like". Aber möchtest du wirklich, dass man wirklich jeden Tastendruck von dir protokolliert, auswertet und ohne dich zu fragen, diese oder jede Information über dich verkauft? Je mehr Zeit man im Internet verbringt, desto mehr verlagert man sein Leben ins Internet und gibt nebenbei immer kleine Infos über sich preis.

Für Eltern

Wenn Sie bis hier hin gelesen haben und Ihr Kind dieses Wiki, die Diskussionen und/oder einen dieser Kommunikationsdienste nutzt, ziehe ich nun schon einmal den Hut vor Ihnen, da Sie sich verantwortungsvoll informieren und hoffe, im Folgenden auch weiter an Sie appellieren zu können.

Natürlich geht es nicht darum, sein Kind lückenlos zu kontrollieren oder ihm ohne Erklärung etwas zu verbieten. Denn Aufklärung ist wichtig — auch und besonders im Internet. Eltern sollten — und hoffentlich auch wollen — bis zu einem gewissen Alter zumindest allgemein wissen, wo sich das eigene Kind im Internet herumtreibt und müssen entscheiden, ob sich diese oder jene Website für das Kind überhaupt eignet. Ohne Frage bringt das Arbeit mit sich, aber es lohnt sich. Schließlich geht es um die eigenen Kinder!

Also bitte ich Sie: Lesen sie sich die Seite aufmerksam durch und recherchieren Sie dazu ggf. gerne noch etwas weiter im Internet. Dies soll nur eine kurze Übersicht darstellen. Und entscheiden Sie dann, welche Dienste Sie Ihre Kinder nutzen lassen wollen, und von welchen Sie sie nicht gebraucht lassen wollen.


Alternativen

Telegram / Threema / Signal / Wire

FAQ (englisch)


  mehr…
  Weitere Informationen

  E-Mail-Adresse: security@telegram.org



  mehr…
  Weitere Informationen


  • Wire

  Sicherheit & Datenschutz bei Wire
  Weitere Informationen


  • Signal

  Weitere Informationen

Telegram ist eine WhatsApp-Alternative, die von Anfang an auf "Sicherheit", "Anpassbarkeit" und "Codeoffenlegung" (Open source) setzte. Die Community um diesen Messenger ist mit der Zeit enorm angewachsen und kann sich — wenn auch mit etwas Abstand — mit WhatsApp messen.

Noch mehr als Telegram achtet Threema auf Sicherheit und Verschlüsselung. Signal ist eine ebenfalls sichere Alternative. Ebenfalls auf Sicherheit spezialisiert hat sich der Messenger Wire.

Besuche auch die Website, wo du weitere Informationen zum Konzept von Telegram (u. a. Sicherheit, Open Source, Privatsphäre) findest.

Slack

Links (englisch)

Slack ist ein Messenger, ursprünglich zur besseren Kommunikation von Teams erdacht, der so ziemlich alle Funktionen hat, die man sich vorstellen kann und sehr viel Wert auf Usability legt.

IRC

Unser Wiki hat einen eigenen IRC-Chatraum, den du im Web über folgende URL erreichen kannst: https://webchat.freenode.net/

Weiterführende Links


Quellen und Einzelnachweise

  1. "Kik Messenger" in der Wikipedia
  2. golem.de: Whatsapp-Alternative und Jugendschutz: Kriminologe warnt vor Kik-Messenger, 28. Februar 2014, abgerufen am 31. März 2015
  3. Abschnitt "Weitergabe der Nutzerdaten an Facebook" im Artikel "WhatsApp" in der Wikipedia
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.