FANDOM


Hauslehrer ist der Titel für einen Professor (Lehrer) von Hogwarts, welcher für eines der vier Häuser verantwortlich ist: Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin. Es ist möglich, dass ein Professor gleichzeitig Hauslehrer und stellvertretender Schulleiter, nicht jedoch Schulleiter, ist. Der genaue Mechanismus, durch den ein Leiter eines Hauses ausgewählt wird, ist nicht bekannt, obwohl es wahrscheinlich ist, dass sie durch den Schulleiter ernannt werden, da Professor McGonagall, die stellvertretende Schulleiterin, Professor Slughorn kurzzeitig nach dem durch Snape bedingten Tod von Professor Dumbledore zum Hauslehrer von Slytherin ernannte.

Aufgaben der Hauslehrer

Hauslehrer sind im besonderen für die Disziplin der Schüler ihres Hauses verantwortlich. Der Hauslehrer darf seinem Haus auch Punkte dazugeben und abziehen. Auch obliegen ihnen Entscheidungen über die Quidditchmannschaften des Hauses. Der Verweis eines Schülers liegt in der Regel ebenfalls in der Hand des Hauslehrers; in diese Entscheidung kann sich, mit Ausnahme des Schulleiters, niemand einmischen.

Im fünften Schuljahr eines jeden Schülers findet eine Berufsberatung zwischen ihm und seinem Hauslehrer statt.

Liste der Hauslehrer/innen

Gryffindor

Hufflepuff

Ravenclaw

Slytherin