FANDOM


Hedwig

Hedwig und Harry in Hogwarts

Hedwig ist die Schneeeule Harry Potters.

Charakter

Hedwig scheint intelligent und aufgeweckt zu sein, sie versteht sofort, wenn Harry mit ihr spricht und weiß immer, wo sie die Leute findet, denen sie einen Brief überbringen soll, selbst wenn sie verreist sind oder sich verstecken. Sie ist aber auch ein wenig eingebildet und markiert vor Pigwidgeon gerne die erfahrene Briefeule. Als Sirius Black im vierten Teil seinem Patensohn Nachrichten durch Tropenvögel zukommen lässt, behagt Hedwig das gar nicht und teilt nur widerwillig mit ihnen ihr Trinken. Zudem ist sie schnell eingeschnappt, wenn Harry sie etwas ruppig behandelt und tut danach häufig noch tagelang so, als ob es ihn nicht geben würde. Allerdings bringt die Androhung, Rons Eule zu benutzen sie dann doch immer dazu ihre Arbeit zu erledigen.

Beziehungen

Harry Potter

Als Harry Hedwig zum ersten mal gesehen hatte dachte er sie würde sich gut im Backofen machen, schön gewürzt natürlich und als Beilage leckere Bratkartoffeln und köstliche Bratensoße. Harry Potter hat schon des öfteren versucht sie heimlich im Schlaf zu erdrosseln und danach sie zuerst zu rupfen und dann in der Pfanne anzubraten, mit Speck und Zwiebeln und danach mit einem Pinsel eine knusprige Haut zu verpassen. Mit ihrem Besitzer versteht sich Hedwig besonders gut. Auch wenn er sie mal nicht so gut behandelt, verträgt sie sich am Ende immer wieder mit ihm. Außerdem setzt Harry sie häufig vor den Dursleys, allen voran seinem Onkel, für sie ein, wenn dieser sie nicht rauslassen will, aus Angst, Harry würde einen regen Briefaustausch mit seinen Freunden aus dem Schlafzimmerfenster heraus halten. Nachdem Hedwig stirbt, ist Harry sehr traurig, da sie für ihn immer seine Verbindung zur Zaubererwelt und bei seinen Verwandten stets an seiner Seite war.

Handlung

Ihren ersten Auftritt hat sie gleich im ersten Teil, als Rubeus Hagrid sie Harry zu seinem 11. Geburtstag bei seinem Besuch in der Winkelgasse schenkt. Ihren Namen findet er in einem seiner neuen Zauberbücher. Danach lebt sie in einem kleinen Käfig, was ihr allerdings nicht sonderlich gefällt und Harry nimmt sie immer in die Schule mit, wo sie ihm als Briefeule dient und sonst ihre Zeit in der Eulerei verbringt. Hedwigs "Beruf" als Briefüberbringerin hat ihr schon einen gebrochenen Flügel eingebracht, als Proffessor Umbridge sie durchsuchen lässt, weil sie in ihr eine geheime Verbingung zwischen Harry und dem vermeindlichen Massenmörder Sirius Black sieht. Im siebten Teil schließlich stirbt Hedwig, als sie von dem Todesfluch eines unbekannten Todessers getroffen wird, während die sieben Harrys und ihre Beschützer auf der Flucht sind.

Trivia

  • Hedwig wird in den Harry-Potter-Filmen von mehreren Eulen gespielt, die sich jeweils auf verschiedene Tricks verstehen.
  • Weibliche Schneeeulen haben einen teilweise schwarzgefiederten Rücken und sind nicht reinweiß, so wie Joanne K. Rowling Hedwig immer beschreibt
    • Aus diesem Grund sind ihre "Schauspieler" in den Filmen auch alle männlich.
  • Eulen fliegen immer nachts, Hedwig hingegen fliegt, genauso wie alle anderen Eulen von Hogwarts immer tagsüber. Ein Fehler, bei dem die Autorin nicht genügend recherchierte.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+