FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Hippocrates Smethwyck
Biographische Information
Titel

Chefheiler

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Familieninformation
Familie
Zugehörigkeit
Beruf

Heiler

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix (Buch)

Letzter Auftritt

Siehe Erster Auftritt

Hippocrates Smethwyck war ein Heiler im St.-Mungo-Hospital für Magische Krankheiten und Verletzungen. Er war der Chefheiler der 'Dangerous'  Deutsch  Gefährlicher ) Dai-Llewellyn-Station. Er fand das Gegengift für das, was immer sich auch in den Schlangenzähnen befand, was Arthur Weasleys Wunden heilte von dem Schlangenangriff (von dem angenommen wurde, dass es Lord Voldemort war, der Besitz ergriffen hatte von seiner Schlange Nagini.

Ethymologie

Der Name "Hippocrates" ist die latinisierte Form des griechischen Namens ‘Ιπποκρατης (Hippokrates), was "Pferdestärke" bedeutet, abgeleitet von den Elementen ‘ιππος (hippos) "Pferd" und κρατος (kratos) "Stärke". Dies war der Name eines griechischen Artzes aus dem 5. Jahrhundert v. Chr., der bekannt ist als Vater der Medizin.

Auftritte


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.