FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Seidenschnabel.jpeg]]
 
[[Bild:Seidenschnabel.jpeg]]
   
Ein Hippogreif ist eine magische Kreatur, die die Vorderbeine, die Flügel und den Kopf eines riesigen Adlerss, abwe den Körper, die Hinterbeine und den Schwanz eines Pferds hat. Hippogreife haben grausame, stahlfarbene Schnäbel und strahlende, orangene Augen. Die Krallen ihrer Vorderbeine sind einen halben Fuß lang und sehen tödlich aus.
+
Ein Hippogreif ist eine magische Kreatur, die die Vorderbeine, die Flügel und den Kopf eines riesigen Adlers, aber den Körper, die Hinterbeine und den Schwanz eines Pferdes hat. Hippogreife haben grausame, stahlfarbene Schnäbel und strahlende, orangene Augen. Die Krallen ihrer Vorderbeine sind einen halben Fuß lang und sehen tödlich aus.
   
Hippogreife sind sehr stolze Kreaturen, und man muss ihnen angemessenen Respekt zeigen, indem man sich vor ihnen verbeugt und wartet, bis sie es ebenfalls tun. Es sollte die ganze Zeir Augenkontakt gehalten werden. Hippogreife sind zähmbar, sollten aber nur von Experten gehalten werden.
+
Hippogreife sind sehr stolze Kreaturen, und man muss ihnen angemessenen Respekt zeigen, indem man sich vor ihnen verbeugt und wartet, bis sie es ebenfalls tun. Es sollte die ganze Zeit Augenkontakt gehalten werden. Hippogreife sind zähmbar, sollten aber nur von Experten gehalten werden.
   
Die Nahrung des Hippogreifs besteht hauptsächlich aus Insekten, Vögeln und kleinen Tieren. Wenn sie brüten bauen sie ein Nest auf dem Boden und legen nur ein einziges, zerbrechliches Ei. Das kleine schlüpft gewöhnlicherweise innerhalb von 24 Stunden. Junge Hippogreife sind innerhalb einer Woche flugfähig, aber es dauert viele Monate bis sie stark genug sind, um ihre Eltern auf langen Reisen zu begleiten.
+
Die Nahrung des Hippogreifs besteht hauptsächlich aus Insekten, Vögeln und kleinen Tieren. Wenn sie brüten bauen sie ein Nest auf dem Boden und legen nur ein einziges, zerbrechliches Ei. Das kleine schlüpft gewöhnlicherweise innerhalb von 24 Stunden. Junge Hippogreife sind innerhalb einer Woche flugfähig, aber es dauert viele Monate bis sie stark genug sind, um ihre Eltern auf langen Reisen zu begleiten.
   
 
Hippogreifbesitzer sind durch Gesetze dazu verpflichtet, jeden Tag einen Desillusionierungszauber über die Kreatur zu sprechen, um zu verhindern, das sie von Muggeln gesehen wird.
 
Hippogreifbesitzer sind durch Gesetze dazu verpflichtet, jeden Tag einen Desillusionierungszauber über die Kreatur zu sprechen, um zu verhindern, das sie von Muggeln gesehen wird.
   
Hippogreife werden in der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei gehalten und Rubeus Hagrid benutzte sie in einer Unterrichtsstunde Pflege Magischer Geschöpfe 1993. Während der Schlacht von Hogwarts wurden die Hippogreife von Seidenschnabel in die Schlacht gegen die Todesser geführt.
+
Hippogreife werden in der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei gehalten und Rubeus Hagrid benutzte sie in einer Unterrichtsstunde Pflege Magischer Geschöpfe 1993.
  +
Sirius Black kann mit Hilfe des Hippogreifs [[Seidenschnabel]] flüchten, bevor die Dementoren ihn durch ihren Kuss töten können.
  +
Während der Schlacht von Hogwarts wurden die Hippogreife von Seidenschnabel in die Schlacht gegen die Todesser geführt.
   
   

Version vom 29. Oktober 2008, 17:14 Uhr

Datei:Seidenschnabel.jpeg

Ein Hippogreif ist eine magische Kreatur, die die Vorderbeine, die Flügel und den Kopf eines riesigen Adlers, aber den Körper, die Hinterbeine und den Schwanz eines Pferdes hat. Hippogreife haben grausame, stahlfarbene Schnäbel und strahlende, orangene Augen. Die Krallen ihrer Vorderbeine sind einen halben Fuß lang und sehen tödlich aus.

Hippogreife sind sehr stolze Kreaturen, und man muss ihnen angemessenen Respekt zeigen, indem man sich vor ihnen verbeugt und wartet, bis sie es ebenfalls tun. Es sollte die ganze Zeit Augenkontakt gehalten werden. Hippogreife sind zähmbar, sollten aber nur von Experten gehalten werden.

Die Nahrung des Hippogreifs besteht hauptsächlich aus Insekten, Vögeln und kleinen Tieren. Wenn sie brüten bauen sie ein Nest auf dem Boden und legen nur ein einziges, zerbrechliches Ei. Das kleine schlüpft gewöhnlicherweise innerhalb von 24 Stunden. Junge Hippogreife sind innerhalb einer Woche flugfähig, aber es dauert viele Monate bis sie stark genug sind, um ihre Eltern auf langen Reisen zu begleiten.

Hippogreifbesitzer sind durch Gesetze dazu verpflichtet, jeden Tag einen Desillusionierungszauber über die Kreatur zu sprechen, um zu verhindern, das sie von Muggeln gesehen wird.

Hippogreife werden in der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei gehalten und Rubeus Hagrid benutzte sie in einer Unterrichtsstunde Pflege Magischer Geschöpfe 1993. Sirius Black kann mit Hilfe des Hippogreifs Seidenschnabel flüchten, bevor die Dementoren ihn durch ihren Kuss töten können. Während der Schlacht von Hogwarts wurden die Hippogreife von Seidenschnabel in die Schlacht gegen die Todesser geführt.


Text und Bilder stammen aus der englischen Version dieser Wiki. Link: http://harrypotter.wikia.com/wiki/Hippogriff

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.