FANDOM


Mappe Dieser Artikel über eine Örtlichkeit ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Slughorn's office
Horace Slughorns Büro
Örtlichkeiteninformation
Örtlichkeit

Sechster Stock-Korridor, Schloss Hogwarts, Schottland, Großbritannien

Besitzer

Horace Slughorn

Dauerhafte Bewohner

Horace Slughorn

Assoziierung
Ob Slughorns Büro schon so gebaut worden war oder ob er es mit magischen Kniffen so geformt hatte, es war jedenfalls viel größer als das normale Arbeitszimmer eines Lehrers.
Harry Potters Beschreibung[src]

Horace Slughorns Büro befindet sich auf dem sechsten Stock von Schloss Hogwarts. Ziemlich geräumig enthielt dieses Büro einen Kamin mit zwei großen Sofas, einem runden Esstisch, groß genug, dass zehn Personen daran sitzen können und Zugang zu einem privaten Balkon. Es hatte genug Platz, um eine Slug-Club Weihnachtsfeier dort abzuhalten. [1] [2]

Geschichte

Unter Horace Slughorn

Slughorn's office1

Der Schreibtisch in Slughorns Büro

Während seiner zweiten Amtszeit als Zaubertrankmeister verlangte Horace Slughorn die Benutzung dieses Büros, da er nicht dasselbe Büro haben wollte, das er während seiner ersten Amtszeit belegt hatte und das er als "Klokabine" bezeichnete. In diesem Büro feierte Slughorn seine Dinnerpartys mit seinem neu ins Leben gerufenen Slug-Club. Vor allem fand in diesem Büro eine Slug-Club Weihnachtsfeier statt am 20. Dezember 1996.

Ron and Harry Potter at Slughorn's office

Harry, Ron, und Slughorn im Büro, nachdem Ron einen Liebestrank geschluckt hatte

Am 1. März 1997 brachte Harry Ron, der versehentlich etliche von Romilda Vanes mit Liebestrank versehene Schokokessel konsumiert hatte in der Annahme, sie wären ein Geschenk zu seinem siebzehnten Geburtstag zu diesem Büro, damit Professor Slughorn ihnen ein Liebestrank-Gegengift zur Verfügung stellen konnte. [3] Nachdem Slughorn gefragt hatte, ob der Trank Zeit gehabt hätte, sich stärker zu werden, war er in der Lage, ein richtiges Gegenmittel zu brauen.

Slughorn's Second office

Ein andere Ecke von of Slughorns Büro

Nach Verabreichung des Gegengiftes schenkte Slughorn ein Glas im Eichenfass gereiften Met ein als Belebung für Ron, als die Effekte des Liebestranks abklangen. Allerdings war der Met vergiftet von Madam Rosmerta, die unter dem Einfluss des Imperius-Fluchs von Draco Malfoy stand als Teil seines Plans, Dumbledore zu ermorden. [4] Harry war in der Lage, Rons Leben zu retten mit dem Gebrauch eines Bezoars, um das Gift zu neutralisieren, wie er es in der Kopie von Zaubertränke für Fortgeschrittene des Halbblutprinzen gelesen hatte.[3]

Hinter den Kulissen

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

  1. Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel 15 (Der Unbrechbare Schwur)
  2. Außerdem besitzt der Raum zwei Eingangstüren, von denen mindestens eine mit dem sechsten Stock verbunden ist.
  3. 3,0 3,1 Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel 18 (Geburtstagsüberraschungen)
  4. Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel 27 (Der vom Blitz getroffene Turm)


Schloss Hogwarts
Örtlichkeiten im sechsten Stock

Klassenraum 6A · Klassenraum 6B · Korridor · Unbenutztes Badezimmer · Ostflügel · Leerer Klassenraum · Stock 6 Bonus · Glanmore Peakes' Korridor · Horace Slughorns Büro · Raum der Belohnungen · Abstellraum · Schreibutensilien-Raum

Portraits, Statuen und andere Kunstwerke, befindlich im Sechsten Stock

Damara Dodderidge · Edgar Stroulger · Edessa Sakndenberg · Glanmore Peakes · Selina Sapworthy · Skelett mit einem Zylinder · Portrait in Abstellraum · Temeritus Shanks · Vindictus Viridian · Wendeline die Ulkige

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.