FANDOM


Inferius (Concept Artwork)
Inferius
Spezies-Information
Empfindungsfähigkeit

Empfindungsunfähig

Augenfarbe

Verschiedenfarbig

Hautfarbe

Blass-weiß

Haarfarbe

Verschiedenfarbig

Verwandt mit
Verbreitungsgebiet

Großbritannien

Eigenschaft(en)

Reanimierte Leiche

ZM-Klassifizierung
Status

Un-Wesen

"Inferi sind Leichen", sagte Dumbledore ruhig. "Tote Körper, die verhext wurden, um Befehle der schwarzen Magier auszuführen. Inferi wurden allerdings seit langem nicht mehr gesichtet, nicht seit Voldemort das letzte Mal mächtig war ... er hat natürlich genug Leute getötet, um eine Armee mit ihnen aufstellen zu können.
Albus Dumbledore über Inferi[src]

Ein Inferius (Plural: Inferi) ist ein toter Körper, wiederbelebt von einem Schwarzmagier, ähnlich wie ein Zombie. Sie werden erschaffen durch die magische Unterart der dunklen Künste namens Nekromantik. [1]

Beschreibung

"Der Inferius ist eine Leiche, die durch den Zauber eines schwarzen Magiers reanimiert wurde. Er lebt nicht, sondern wird nur wie eine Marionette eingesetzt, um die Befehle des Zauberers auszuführen.
Severus Snape bezüglich Inferi[src]
Tumblr m7wa46W2Qt1qa9jn1o3 250

In Massen überwältigten Inferi fast Harry Potter und Albus Dumbledore.

Die Inferi sind hager, Skelettwesen, die Zombies sehr ähnlich sind. Als menschliche Leichen haben sie ein unterschiedliches Aussehen auf der Grundlage der Menschen, nach denen sie erstellt wurden.

Inferi haben keinen freien Willen und können nicht für sich selbst denken; ihr Zweck ist lediglich, als Marionette der dunklen Zauberer zu dienen, die sie wiederbelebt haben. Da kein Zauberspruch die Toten zurückbringen kann, sind die Inferi nicht mehr am Leben, nur marionettenhafte Leichen. Trotzdem sind sie anscheinend in der Lage, zu sprechen. [2]

Aufgrund ihres Status' als gefühllose Tote sind die Inferi immun gegen Schäden wie körperliche Schnitte und haben große körperliche Kraft, genug, um einen Menschen zu töten oder wegzuziehen. Aufgrund ihrer überlegenen Stärke sind sie besonders gefährlich, wenn sie in Massen auftreten.

Verteidigung gegen Inferi

Aber, wie viele Kreaturen, die in Kälte und Dunkelheit leben, fürchten sie Licht und Wärme, [...] Feuer, Harry.
—Albus Dumbledore über die Verteidigung gegen Inferi[src]
51

Harry Potter versucht, die Inferi mit Hilfe des geschwächten Albus Dumbledore abzuwehren.

Da Inferi Geschöpfe der Dunkelheit sind, lehnen sie Licht und Wärme ab. Der effektivste Zauberspruch gegen sie ist daher ein Feuer-Heraufbeschwörungszauber wie Feuersturm. Andere Zaubersprüche funktionieren vielleicht gegen ein paar Inferi, sind aber nicht nützlich gegen eine ganze Armee von ihnen. Es ist zu beachten, dass Inferi immun sind gegen die meisten Zauber: sie können keinen Schmerz empfinden und sind von daher betroffen von vielen Angriffen, deren Hauptwirkung der Schmerz ist wie der Cruciatus-Fluch. Dies wird offensichtlich, als Harry Potter versucht, den dunklen Zauber Sectumsempra zu benutzen gegen die Inferi in der Höhle, da sie kein Blut zum Vergießen haben. [3]

Bekannte Begegnungen

1899

Im Jahr 1899 wurde erwähnt, dass der dunkle Zauberer Gellert Grindelwald versuchte, eine Armee von Inferi zu erstellen und glaubte, dass der Stein der Auferstehung ihm diese Macht geben könnte. Es ist nicht bekannt, ob er erfolgreich war, obwohl seine Vorstellung über die Fähigkeiten des Steins in der Tat falsch waren, denn er bringt die Seelen aus dem Reich der Toten in einem mehr-als-Geist, aber weniger-als-lebend-Zustand, nicht als lebendigen Körper zurück.[4]

Erster Zaubererkrieg

Während des ersten Zaubererkriegs war Voldemort dafür bekannt, dass er eine Armee von Inferi aus der großen Menge von Menschen, die er getötet hatte, erstellt hatte. Er platzierte so eine Armee in den See des Verstecks von Salazar Slytherins Medaillon. Im Jahr 1979, als Regulus Black versuchte, den besagten Horkrux zu zerstören, erlag er den Effekten des smaragdgrünen Zaubertranks, als er versuchte, einen Schluck Wasser aus dem See zu trinken, nur um die Inferi herbeizurufen und wurde von ihnen getötet. Kreacher, seinem Hauselfen, gelang es, aus der Höhle zu gelangen zusammen mit dem Medaillon. [4]

Zweiter Zaubererkrieg

Das Ministerium warnte die Gemeinde, dass Lord Voldemort erneut Inferi einsetzen könnte im zweiten Zaubererkrieg und es wurde erwähnt, dass er so viel wie eine Armee während des ersten Krieges eingesetzt hatte. [3]

Nicht gerade als eine echte Begegnung gewertet, aber erwähnenswert: Mundungus Fletcher wurde festgenommen und nach Askaban geschickt, weil er sich verkleidete als Inferius, nachdem er während eines versuchten Einbruchs erwischt wurde. [3]

Jagd nach Horkruxen

Das Licht des Zauberstabs war über eine neue Stelle im Wasser geglitten und hatte ihm diesmal einen toten Mann gezeigt, der mit dem Gesicht nach oben wenige Zentimeter unter der Oberfläche lag; seine offenen Augen waren wie von Spinnweben verschleiert [...]'
—Harry erblickt einen Inferius in dem See in der Höhle[src]
Dumbledore fighting the Inferi.gif

Albus Dumbledore im Kampf gegen die Inferi in der Höhle im Jahr 1997

1997 begegneten Harry Potter und Albus Dumbledore der gleichen Armee von Inferi wie Regulus in ihrem Versuch, Voldemorts Horkrux-Medaillon zu zerstören. Zunächst blieb sie inaktiv, als die beiden in dem Boot in Richtung der zentralen Insel segelten. Allerdings, als Dumbledore am Durst auslösenden Effekt des smaragdgrünen Zaubertranks litt, musste Harry etwas Wasser aus dem See schöpfen, was die Inferi herbeirief, die Harry beinahe in die Tiefe des Sees zogen, wo er ertrunken wäre. Dumbledore wehrte sie erfolgreich ab mit der Heraufbeschwörung eines Feuerrings, groß genug, um Harry und sich selbst damit zu umgeben. Sobald alle Inferi in den See zurückgekehrt waren, tauchten sie nicht wieder auf, als Dumbledores Ring aus Feuer ins Stocken geriet. [3]

Quidditch-Weltmeisterschaft 2014

Böswillig und haltlos
—Der QAIZV über Gerüchte, dass Haiti Inferi benutzen würde.[src]

Im Jahr 2014 wurden Gerüchte, dass Haiti Inferi benutzen würde, um andere Mannschaften einzuschüchtern, vom QAIZV als unwahr bezeichnet. Allerdings erwiesen sich die Gerüchte als wahr, als Inferi Menschenmassen angriffen auf der Eröffnungsfeier der Quidditch-Weltmeisterschaft 2014, was zu 300 Verletzten führte.

Ethymologie

"Inferius" ist Latein für "unterhalb; unten." Es ist eine manipulierte Form von "Inferus" sein oder "den Toten, Unterwelt". [5]

Hinter den Kulissen

  • Nach AMEZ könnten Inferi die Fähigkeit der Sprache haben.
  • Auf Inferi könnte sich Voldemort kurz bezogen haben auf dem Friedhof von Little Hangleton als Teil einer "Armee von Kreaturen, vor denen sich alle fürchten". [6]
  • Inferi können unglaublich stark sein, da ein Bild in Snapes Unterricht in Verteidigung gegen die dunklen Künste eine blutige Masse auf dem Boden zeigt, die eine Person zeigt, die den Zorn eines Inferius' provoziert hat. Alternativ könnte dies auch ihre Bösartigkeit und Unerbittlichkeit zugeschrieben werden.
  • Es ist nicht bekannt, ob es einen Unterschied zwischen Inferi und Zombies gibt, da sie beide wiederbelebte Leichen zu sein scheinen. Es scheint jedoch, dass Zombies sind natürlich gebildet wurden, während Inferi künstlich erstellt wurden.
  • Im ersten Teil der Videospiel-Adaption von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, erscheinen erneut Inferi, obwohl sie nicht in der Mainstream-Storyline sind.
  • Inferi töteten Regulus Black während der Umsetzung seines Plans, das Medaillon des Dunklen Lords zu zerstören.

Auftritte

Wiki-wordmark
Das Harry-Potter-Lexikon hat 5 Bilder, bezogen auf Inferius.

Anmerkungen und Quellen

  1. Die Märchen von Beedle dem Barden
  2. Die Tatsache, dass Inferi offenbar in der Lage sind zu sprechen, wird bei im zweiten AMEZ anbedeutet in J. K. Rowlings offizielle Website. Frage 1 (Teil 1 - Magische Wesen) lautet "Welche der folgenden Aussagen ist WAHR?" Und eine der möglichen Antworten ist "Inferi können nicht sprechen". Da eine der anderen Antworten als garantiert wahr bekannt ist, ("SABBERHEXEN essen kleine Kinder" - die Schokofrosch-Karten enthüllen, dass Babayaga sich von Kindern zum Frühstück ernährt; und die Mitteilungsblätter des Tagespropheten sagen, dass Regulus Moonshine einen Zaubertrank entwickelte, um den "normalen Appetit auf Menschenfleisch" der Sabberhexen zu unterdrücken), dann müssen alle anderen Antworten falsch sein einschließlich der, die besagt, dass Inferi nicht sprechen können.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Harry Potter und der Halbblutprinz
  4. 4,0 4,1 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
  5. J.K. Rowlings Gedanken: Inferi
  6. Harry Potter und der Feuerkelch


Verteidigung gegen die dunklen Künste (V.G.D.K.)
DADA
Professoren: Galatea Merrythought · Quirinus Quirrell · Gilderoy Lockhart · Remus Lupin · Barty Crouch jr. (als Alastor Moody) · Dolores Umbridge · Severus Snape ·
Amycus Carrow (als Dunkle Künste-Lehrer)
Textbücher: Dunkle Kräfte: Ein Kurs zur Selbstverteidigung · Tanz mit einer Todesfee · Gammeln mit Ghulen · Ferien mit Vetteln · Trips mit Trollen ·
Abstecher mit Vampiren · Wanderungen mit Werwölfen · Ein Jahr bei dem Yeti · Die essentielle Verteidigung gegen die dunklen Künste · Theorie der magischen Verteidigung · Verteidigung gegen die Dunklen Künste: Grundkenntnisse für Anfänger · Im Angesicht des Gesichtslosen · Zaubertränke und Zauberbräue
V.G.D.K. in Hogwarts: Klassenraum 3C · Vorübergehender Klassenraum · Turm · Lehrer-Büro · Abstellraum · Treppe · Unterrichtspokal · Wettkampfpokal · Dumbledores Armee
Zaubersprüche innerhalb des Themas: Fluch der Popel · Umstoß-Fluch · Verdimillious-Zauberspruch · Verdimillious Duo-Zauberspruch · Verdimillious Tria · Zauber zum Einschalten des Zauberstab-Lichts · Einfrier-Zauberspruch · Greif- und Zugzauber · Patronuszauber · Todesfluch · Cruciatus-Fluch · Imperius-Fluch · Lähmzauber · Reduktor-Fluch · Schockzauber · Schildzauber · Ungesagte Zaubersprüche · Zauberabwehr ·
Zauber-Unterbrecher · Zauber-Zapper
Kreaturen innerhalb des Themas: Vampirfledermäuse · Leguane · Wichtel aus Cornwall · Werwölfe · Vampire · Hinkepunks · Irrwichte · Rotkappen · Kappas · Grindelohs · Inferius
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.