FANDOM


Jude Law
Biographische Information
Geburtsname

David Jude Heyworth Law

Geburt

29. Dezember 1972

Nationalität

Britisch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Braun

Karriere
Aktive Jahre

1994 - Heute

In Harry Potter

Albus Dumbledore (in Phantastische Tierwesen)

David Jude Heyworth Law (* 29. Dezember 1972) ist ein britischer Schauspieler, der die Rolle des Albus Dumbledore in der Phantastische Tierwesen-Reihe spielt. Dort wird er von Alexander Brem synchronisiert.[1][2]

Biographie und Familie

Jude Law wurde als Sohn von Maggie und Peter Law (beide Lehrer) in London geboren und wuchs dort auf. Mit 17 Jahren beendete er die Schule und begann seine Karriere als Schauspieler am Theater. In den darauffolgenden Jahren bekam er immer größere Rollen und wurde durch Filme wie "Oscar Wilde" oder "Gattaca" weltweit bekannt.[3]

Er bekam schon zwei Oscar-Nominierungen und wurde auch mit anderen Auszeichnungen für seine Schauspielkunst geehrt. Im April des Jahres 2017 wurde bekannt, dass er die Rolle des Albus Dumbledore in der Phantastische Tierwesen-Reihe von J. K. Rowling spielen wird. Dort ist er seit dem zweiten Film zu sehen. Insgesamt hat er aus den Beziehungen mit drei Frauen 5 Kinder hervorgebracht.[4][5]

Filmographie

  • 1994: The Crane
  • 1994: Shopping
  • 1996: I Love You, I Love You Not
  • 1997: Bent
  • 1997: Oscar Wilde
  • 1997: Gattaca
  • 1997: Mitternacht im Garten von Gut und Böse
  • 1998: Liebe auf den ersten Schrei
  • 1998: Final Cut
  • 1998: Die Weisheit der Krokodile
  • 1999: eXistenZ
  • 1999: Presence of Mind
  • 1999: Der talentierte Mr. Ripley
  • 2000: Love, Honour And Obey
  • 2001: Duell – Enemy at the Gates
  • 2001: A.I. – Künstliche Intelligenz
  • 2002: Road to Perdition
  • 2003: Unterwegs nach Cold Mountain
  • 2004: Sky Captain and the World of Tomorrow
  • 2004: I ♥ Huckabees
  • 2004: Alfie
  • 2004: Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Erzähler)
  • 2004: Aviator
  • 2004: Hautnah
  • 2006: Das Spiel der Macht
  • 2006: Liebe braucht keine Ferien
  • 2006: Breaking and Entering – Einbruch & Diebstahl
  • 2007: My Blueberry Nights
  • 2007: 1 Mord für 2
  • 2009: Rage
  • 2009: Das Kabinett des Doktor Parnassus
  • 2009: Sherlock Holmes
  • 2010: Repo Men
  • 2011: Contagion
  • 2011: Sherlock Holmes: Spiel im Schatten
  • 2011: Hugo Cabret
  • 2011: 360
  • 2012: Anna Karenina
  • 2012: Die Hüter des Lichts
  • 2013: Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen
  • 2013: Dom Hemingway
  • 2014: Grand Budapest Hotel
  • 2014: Black Sea
  • 2015: Spy – Susan Cooper Undercover
  • 2016: Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft
  • 2017: King Arthur: Legend of the Sword
  • 2018: Vox Lux
  • 2018: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Auszeichnungen

Jahr Verleihung Auszeichnung Film
2000 British Academy Film Award Bester Nebendarsteller Der talentierte Mr. Ripley

Anmerkungen und Quellen

  1. https://www.imdb.com/name/nm0000179/
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Jude_Law
  3. https://www.imdb.com/name/nm0000179/bio?ref_=nm_ov_bio_sm
  4. http://news.bbc.co.uk/2/hi/entertainment/8272486.stm
  5. http://www.spiegel.de/panorama/leute/schauspieler-jude-law-wird-zum-fuenften-mal-vater-a-1024110.html
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.