FANDOM


Juxzauberstab
Juxzauberstab
Objektinformation
Hersteller

Fred und George Weasley

Verwendung

Wenn verwendet, um einen Zauberspruch zu benutzen, verwandeln sie sich in zufällige Objekte oder beginnen, dem Benutzer auf Kopf und Nacken zu schlagen.

Juxzauberstäbe sind Scherzartikel, die von Fred und George Weasley hergestellt und in ihrem Laden, Weasleys Zauberhafte Zauberscherze, verkauft wurden. Diese Zauberstäbe scheinen in jeder Hinsicht normal zu sein, aber wenn sie für einen Zauberspruch benutzt werden, verwandeln sie sich in zufällige Objekte (z. B. Gummihühner). Teurere Modelle schlagen dem Benutzer auf Kopf und Nacken.

Mrs. Weasley war sehr frustriert, als sie einen davon hochnahm, obwohl sie sie aus dem Haus verbannt hatte. Nach Aussage von Ludo Bagman fand er sie sehr amüsant und bot an, fünf Galleonen für einen zu bezahlen auf der Quidditch-Weltmeisterschaft.

Kurz bevor Professor McGonagall den Weihnachtsball ankündigte, hatten Harry Potter und Ron Weasley einen Schwertkampf mit einem Paar von diesen im Verwandlungsunterricht. Rons verwandelte sich in einen Zinnpapagei, während Harrys ein Gummischellfisch wurde.

Auftritte

Siehe auch

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+