Fandom


Bertie Botts BoxDieser Artikel über Nahrungsmittel ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Vorlage:PTFälleSpoiler
Pumpkin-pasties-lrg
Kürbispastete
Nahrungsinformation
Hersteller

Hogwarts-Express-Angestellte

Verkauf

Hogwarts-Express' Verkäuferin

Bekannte Zutaten

Kürbis

Kürbispasteten sind ein magisches Nahrungsmittel, das vom Honigtopf-Speisewagen im Hogwarts-Express verkauft wird. Sie sind den Pasteten aus Cornwall ähnlich, aber anders als diese mit Kürbis gefüllt.

Geschichte

Harry Potter versuchte sie zum ersten Mal im Hogwarts-Express zu Beginn des ersten Jahres, als er Ron Weasley durch den Kauf von allem, was es auf dem Speisewagen gab, beeindruckte, und teilte dann seine Naschereien mit Ron Weasley. 1994 orderte Cho Chang zwei von ihnen vom Speisewagen.

Hinter den Kulissen

  • Pasteten werden traditionell aus Fleisch und einer Teighülle gebacken. Dies deutet darauf hin, dass Kürbispasteten ähnlich sind, mit Kürbis als Füllung anstelle von Fleisch und Gemüse. [1]
  • In den PC-Versionen der Videospiele können Kürbispasteten zusammen mit Kesselkuchen gesammelt und als Währung benutzt werden, sehr zur Bestürzung des Honigtopf-Chefs (ähnlich wie eine Dollar-Folie zu Bertie Botts Bohnen jeder Geschmacksrichtung in diesem Sinn). Allerdings werden sie in den anderen Videospielen hauptsächlich als heilende Gegenstände verwendet, oder in der GBA-Version von Der Stein der Weisen als Ausdauerverstärker.
    • Ebenfalls in den Videospielen ähneln die Pasteten aktuell Miniatur-Kürbissen anstatt einer Pastete. Einige Ausgaben zeigen auch ein geschnitztes Gesicht.

Auftritte

|  - [{{{1}}} {{{1}}}] |  - Geschrieben von J.K. Rowling: "UNKNOWN ARTICLE - Füge zu Vorlage:PM auf Pottermore

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+