FANDOM


Unidentified Black (I) 2
Magenta Black, geb. Tripe
Biografische Information
Blutstatus

Reinblut

Ehestatus

Verheiratet

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Weiblich

Familieninformation
Familie
Zugehörigkeit
Loyalität

Haus der Blacks

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix (Film) (Erscheint auf Black-Familienstammbaum-Gobelin)

Letzter Auftritt

Siehe Erster Auftritt

Magenta Black (geb. Tripe) (bl. 19. Jahrhundert) war eine reinblütige Hexe, verheiratet mit dem reinblütigen Zauberer Licorus Black, der das frühestbekannte Mitglieder des Hauses der Blacks war. Ihr Name erscheint auf dem Black-Familienstammbaum-Gobelin, der im Stammhaus von Grimmauldplatz 12 hängt. Es ist möglich, dass sie die Mutter von Misapinoa, Cygnus I und Arcturus I war. [1]

Ethymologie

Magenta ist eine hellrötliche purpurne Farbe. Tripe (von dem französischen tripe) ist eine Art von genießbaren Schlachtnebenerzeugnissen aus den Mägen von verschiedenen Nutztieren.

Hinter den Kulissen

  • Dieser Charakter erscheint nur auf der Version des Black-Familienstammbaums, der in der Verfilmung von Harry Potter und der Orden des Phönix. Sie war nicht eingeschlossen in die Version des Stammbaums, den J. K. Rowling 2006 einer Wohltätigkeitsauktion überließ. [2] Allerdings, bezogen auf den Regisseur David Yates, versorgte Rowling die Filmemacher mit einer Kopie des Black-Familienstammbaums, der acht Generationen zurückgeht. [3]. Die Filmemacher erhielten möglicherweise eine komplettere Version des Stammbaums als den, der versteigert wurde, der nur sechs Generationen zurückging.

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

  1. Siehe dieses Bild.
  2. "Black-Familienstammbaum" auf The Harry Potter Lexicon (englisch)
  3. "'Empire' Magazine Feature on OotP" auf The Leaky Cauldron (englisch)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.