Rubeus.jpgDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.

Marlene McKinnon (gest. Juli 1981) war ein Mitglied des Ordens des Phönix während des ersten Krieges. Noch vor dem Ende des ersten Krieges wurden sie und ihre Familie von Todessern ermordet.

Marlene McKinnon in einem Foto vom originalen Orden des Phönix, zwei Wochen vor ihrem Tod

Sie besuchte zusammen mit Lily Evans (jetzt Potter), Mary MacDonald, Dorcas Meadows, Alice Fortescue (jetzt Longbottom) das Haus Gryffindor in Hogwarts.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.