Fandom


Momolu Wotorson
Biographische Information
Blutstatus

Vor 1909[1]

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch (Zauberer)

Geschlecht

Männlich

Hautfarbe

Dunkel

Zugehörigkeit
Beschäftigung

Abgeordneter

Loyalität
Hinter den Kulissen
Schauspieler

Christian Dixon[2]

Theseus Scamander? Der Kriegsheld?
—Momolu Wotorson[src]

Momolu Wotorson war ein Zauberer und Abgeordneter der Internationalen Vereinigung von Zauberern.

Biographie

Momolu Wotorson wurde im Jahr 1926 von der Internationalen Vereinigung von Zauberern zum Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika als Abgeordneter eines unbekannten Landes geschickt. Dort nahm er an einer Notfallsitzung im Pentagramm-Saal teil, bei der die merkwürdigen Vorkommnisse in New York City besprochen wurden. Als der Magizoologe Newton Scamander von der Aurorin Porpentina Goldstein hereingebracht wurde, wurde bekannt, dass Newt mehrere seiner Tierwesen in New York City verloren hat. Ein weiterer Gesandter aus Großbritannien begrüßte den Magizoologen mit seinen Nachnamen, worauf Momolu Wotorson fragte, ob es sich bei dem Mann um den Kriegshelden Theseus Scamander handelte, was der Britische Gesandte verneinte und erklärte, dass dies dessen kleiner Bruder sei.[3]

Im weiteren Verlauf der Sitzung bestreitete Newt Scamander seine Verantwortlichkeit für die Vorkommnisse und den Tod des Senators Henry Shaw Juniors und meinte, dass ein Obscurus die Schuld trägt, worüber sich die Präsidentin des MACUSA Seraphina Picquery empörte, die sagte, dass es keine Obscuriale mehr in Amerika gäbe. Sie ließ Newt Scamander und Tina Goldstein festnehmen.[3]

Äußerliche Erscheinung

Momolu Wotorson war während der Sitzung im Pentagramm-Saal des Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika mit dunkler Haut zu sehen. Sein Aussehen läst eine Herkunft aus dem afrikanischen Raum vermuten. Des Weiteren trug er eine traditionelle afrikanische Bedeckung, die an eine Kofia erinnert und blau-weiß gemustert ist. Ansonsten trug er einen schwarzen offenen Mantel mit beigefarbenen Rändern und darunter eine graue Weste, ein weißes Hemd und eine schwarz-weiß-gestreifte Krawatte.[4]

Etymologie

  • Sein Vorname Momolu ist ein Name aus dem afrikanischen Raum, für den besonders Persönlichkeiten aus Liberia wie "Momolu Dukuly" oder "Momolu Duwalu Bukele" bekannt sind.
  • Sein Nachname Wotorson ist ein Name aus dem afrikanischen Raum, für den besonders Persönlichkeiten aus Liberia wie "Cletus Wotorson" bekannt sind.

Hinter den Kulissen

  • Der Charakter des Momolu Wotorson wurde in dem Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Christian Dixon dargestellt.[2]
  • Sein Name "Momolu Wotorson" ist relativ selten und fast alle bekannten Persönlichkeiten, die entweder den Vornamen oder den Nachnamen tragen, scheinen aus dem Staat Liberia zu stammen, was eine Herkunft von dort vermuten lässt.

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

  1. In der magischen Welt erreicht man die Volljährigkeit mit 17 Jahren. Als Abgeordneter sollte er 1926 mindestens volljährig gewesen sein
  2. 2,0 2,1 Gesamter Cast für Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind auf IMDb
  3. 3,0 3,1 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Originaldrehbuch - Szene 60
  4. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Film)


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+