FANDOM


Information icon Der Artikel könnte weitere Überarbeitung gebrauchen. Nähere Infos dazu erhältst Du auf der Diskussionsseite.
Mooncalf Concept Art FB1
Mondkalb
Spezies-Information
Hautfarbe

Blassgrau

ZM-Klassifizierung

XX

Status

Existent

Das Mondkalb  Engl.  Mooncalf ) ist ein sehr scheues Tier, welches nur in Vollmondnächten sein Heim verlässt. Es hat einen glatten, blassgrauen Körper, hervortretende runde Augen auf der Oberseite des Kopfes und vier sehr dünne Beine mit gewaltigen Plattfüßen. Sie kommen in der gesamten Welt vor.

Die Mondkälber vollführen in abgelegenen Gegenden im Schein des Mondes komplexe Tänze auf den Hinterbeinen. Es wird vermutet, dass dies das Vorspiel zur Paarung sein könnte. (Sie hinterlassen auf Getreidefeldern geometrische Muster - zur größten Verwirrung der Muggel).

Wenn man das Glück hat, einem solchen Mondkalb bei diesem Tanz zuzusehen, ist es ein wundervolles und lohnendes Erlebnis. Ihr silbriger Mist, der vor Sonnenaufgang aufgesammelt werden muss, ist ein hervorragender Dünger für magische Pflanzen und Kräuter, die nach der Anwendung rasch und sehr kräftig wachsen. [1]

Anmerkungen und Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.