FANDOM

Ein FANDOM-Benutzer
  Lade Editor…
  • Hi Antidevil95,

    danke für deine Bearbeitung von "Voldemort - Origins of the Heir". Gerade weil das ein inoffizieller Film ist (aber in Wikis eigentlich möglichst bei jedem Artikel), braucht dein Artikel noch Einzelnachweise.

    Sonst weiterhin viel Spaß im Wiki. :-)

    LG Zuri

      Lade Editor…
    • Zeige alle 7 Antworten
    • Okay, super :) Übung macht den Meister, das braucht Zeit und Fehler sind erlaubt, solange man bemüht ist (Y)

      Freut mich, dass es dir bei uns gefällt :) ^^

        Lade Editor…
    • Wenn du Lust hast, kannst du zusätzlich einen Blogbeitrag erstellen, in welchem du für andere Benutzer News zum Film veröffentlichst.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi, Antidevil95!

    Vielen Dank, dass Du uns hier helfen willst. Ich habe Deine Bearbeitung auf der Seite Obscurus gesehen. Du hast die Infobox Kreatur benutzt.

    Ja, ich weiß, nach der Beschreibung könnte man wirklich meinen, dass der Obscurus eine Kreatur ist, aber J. K. Rowling selbst hat geschrieben, dass er es nicht ist. Du kannst es auch auf der Seite unter "Anmerkungen und Quellen" nachlesen. Dort ist auch ein Link gesetzt.

    Der Obscurus ist eine Krankheit, daher kann er auch nicht schwarze Magie sein. Ich habe mal die Infobox gegen die Vorlage:Infobox Kreatur ausgetauscht. Wenn Dir dazu noch was einfallen sollte, darfst Du das natürlich gerne ergänzen.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß im Wiki. :-)

      Lade Editor…
    • Ich weiß, dass der Obscurus keine Kreatur ist, habe lediglich nur nicht gewusst, dass es für Krankheiten eine eigene Box gibt und schrieb auch in den Artikel, dass sie keine Kreaturen sind. ^^

      Danke, dass du die Box für mich eingefügt hast.

      Über die Obscuriale selbst habe ich auch einen Artikel verfasst.

        Lade Editor…
    • So ganz kann ich aber in dem Punkt der Magie nicht zustimmen, da der Obscurus ja überhaupt erst durch die Magie entsteht, welche ja stets unterdrückt wurde, also das Manifest jener Magie ist, die nie ausgeübt werden durfte.

      Sogesehen ist der Obscurus auch Magie, wenngleich er es nicht in der Form ist, in der sie kontrolliert eingesetzt werden kann, jedoch quasi das Resultat dessen, dass der Magie nie freien Lauf gelassen werden konnte oder durfte.

      Bestätigt wird dies auch, dass es zu Zeiten der Hexenverbrennungen deutlich mehr Obscuriale gab, welche ihre Magie nicht mehr verbergen und kontrollieren konnten und daher von dieser kontrolliert wurden.

        Lade Editor…
    • Gern geschehen. Und danke auch für den Artikel Obscurial.

      Ja, stimmt schon. Es ist eine Erkrankung durch Magie, der Magie, wie auch immer. Aber als schwarze Magie bezeichnet man eigentlich nur Magie, die ganz bewusst und absichtlich für böse Sachen eingesetzt wird so wie z. B. die Unverzeihlichen Flüche oder auch den Sectumsempra.

      Beim Obscurus ist es ja gerade so, dass der Erkrankte diese Magie nicht mehr im Griff hat und damit auch nicht verhindern kann, dass etwas  Schlimmes geschieht. Deshalb ja auch eine Erkrankung.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  •   Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.