FANDOM


Newton Scamanders Koffer
Objektinformation
Verwendung

Pflege von Tierwesen

Besitzer

Newton Scamander

Der Magizoologe Newt Scamander besitzt einen magischen Koffer, indem er zahlreiche Tierwesen hält und sich dort um sie kümmert. Der Koffer wurde mit einem Ausdehnungszauber belegt, so dass sein Labor und die Tierwesen dort hinein passen. Wenn man einen Messingring betätigt, kann man den Koffer "Muggelgerecht" öffnen, damit die Nichtmagier nichts Verdächtiges sehen können.[1]

Im Koffer

Der alte braune Koffer von Newt ist durch Ausdehnungszauber begehbar. Wenn man in den Koffer steigt, findet man sich als Erstes in einer Hütte wieder, welche ein kleines Labor beinhaltet. Dort finden sich verschiedene Werkzeuge, Notizen, Futter für die Tierwesen und ein paar Bücher über Magizoologie. Wenn man aus der Hütte tritt offenbart sich eine vielfätige Landschaft. Durch verschiedene Zauber konnten Biotope für die unterschiedlichsten Tierwesen erschaffen werden.

Zu den Tierwesen, die Newt in seinem Koffer hält, gehören bekanntermaßen:

Eine Liste mit Tierwesen die für die Filmreihe Phantastische Tierwesen eine Relevanz besitzen, findest du hier.

Geschichte

Als der Koffer 1926 in die Hände von dem No-Maj Jacob Kowalski fiel, öffnete er diesen versehentlich, worauf zahlreiche Tierwesen entkamen. Ein Murtlap biss ihn, konnte aber von Newt zurück in den Koffer gesperrt werden. In der folgenden Nacht stieg Newt, während seines Aufenthalts bei den Goldsteins, in den Koffer und zeigte Jacob die Welt dort drin. Anschließend machten sie sich auf die Suche nach den geflohenen Tierwesen, die Jacob entkommen lassen hat. Nachdem sie ein Erumpent im Central Park eingefangen hatten, wurden sie von Tina Goldstein in den Koffer gesperrt und von ihr zum MACUSA gebracht. Dort musste Newt im Pentagrammsaal sich vor der Präsidentin Seraphina Picquery verantworten, die kurz zuvor eine Debatte über die Vorkommnisse in New York leiten musste.

Newt wurde beschuldigt, dass eines seiner Tierwesen einen No-Maj getötet hat, weswegen er von Percival Graves zu Tode verurteilt wird. In der Zeit wird der Koffer von Graves beschlagnahmt und in sein Büro gesperrt. Dort können Queenie Goldstein und Jacob Kowalski einbrechen und den Koffer stehlen, während Newt und Tina ihrem Tod entgehen. Noch am selben Tag unterhalten sich Newt und Queenie in seinem Koffer über Newts Schulzeit und seine damalige Freundin Leta Lestrange. Außerdem tragen die beiden Goldstein-Schwestern zusammen die Schulhymne von ihrer ehemaligen Schule Ilvermorny vor. Danach kommt Frank der Donnervogel angeflogen und zeigt Newt, dass Gefahr im Verzug ist.

Ein Jahr später reist Newt nach Paris um den Obscurial Credence Barebone aufzuspüren. Dabei hat er seinen Koffer, in den er einen entflohenen Zouwu des Zirkus Arcanus einfangen kann. Diesen holt er wieder heraus, als er, Tina Goldstein und Leta Lestrange, aus dem Französischen Zaubereiministerium vor Matagots fliehen müssen.

Anmerkungen und Quellen

  1. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Das Originaldrehbuch) Szene 4


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.