FANDOM


Panju Weasley
Biografische Information
Geburt

Mitte der 2000er, Großbritannien oder Irland

Blutstatus

Reinblut

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Familieninformation
Familie
Haus

Gryffindor

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und das verwunschene Kind (Theaterstück)

Panju Weasley war der Sohn von Ron Weasley und Padma Patil in der alternativen Realität, erschaffen von Albus Potter und Scorpius Malfoys Änderung des ersten Trimagischen Turniers. [1] [2]

Biographie

Panju Weasley wurde als Sohn von Ron Weasley und Padma Patil geboren irgendwann Mitte der 2000er. [1][2] Er existierte nur in der alternativen Realität, erschaffen von Albus Potter und Scorpius Malfoy, die in der Zeit zurückreisten und das Ende der ersten Aufgabe des Trimagischen Turniers veränderten. [1][2] In diesem Universum heiratete Ron Padma anstelle von Hermine Granger, da Hermine niemals mit Viktor Krum flirtete, was ihn in der Hauptzeitlinie eifersüchtig gemacht hat und dazu brachte, entsprechend seiner Gefühle zu handeln. [1] [2] [3]

Panju besuchte die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. [1][2] Er wettete mit der Version in seinem Universum von seinem Cousin Albus Potter, dass er es nicht schaffen würde, Gryffindor zugeteilt zu werden. [1] Dies veranlasste Albus, den Sprechenden Hut dazu zu veranlassen, ihn nach Gryffindor zu schicken, um Panju zu ärgern. [1]

Er besaß einen mutwilligen Geist und geriet häufig in Schwierigkeiten in Hogwarts. [1][2] Genau wie sein Vater lachte er üblicherweise, wenn er wegen seines Verhaltens konfrontiert wurde und besaß ein großspuriges Lächeln, das ihm jeder aus dem Gesicht wischen wollte. [1] Als Panju in Schwierigkeiten geriet in Hogwarts während des Schuljahres 2020 - 2012, ging sein Vater zur Schule, um persönlich mit ihm zu reden anstatt einen Heuler zu senden, da seine Mutter dachte, dies könnte effektiver sein. [1] Bei einem anderen Vorfall später im selben Schuljahr, endete Panju mit verlorenen Augenbrauen und einem "sehr großen" Schnurrbart nach einem Missgeschick in Zaubertränke, was seinen Vater dazu veranlasste, erneut Hogwarts zu besuchen und mit ihm zu reden. [2]

Rons Kommentare über Panju halfen Albus und Scorpius, zu realisieren, dass ihre Handlungen die Geschichte verändert und eine alternative Realität erschaffen hatten. [1][3]

Er war ungeboren, als sich die Zeitlinie wieder änderte.

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.