FANDOM



Charakterposter Percival Graves
Percival Graves
Blutstatus

Halbblut oder Reinblut

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Schwarz/Grau

Augenfarbe

Dunkel

Hautfarbe

Hell

Familieninformation
Familie
Zugehörigkeit
Beruf

Direktor der magischen Sicherheit

Loyalität
Hinter den Kulissen
Letzter Auftritt

Siehe Erster Auftritt

Schauspieler

Colin Farrell

Synchronsprecher

Florian Halm [1]

Percival Graves war der Direktor der magischen Sicherheit des MACUSA (Magischer Kongress der USA). Er ist dort einer der höchsten Beamten und untersteht dort direkt der Präsidentin. Er wurde zu einem unbekannten Zeitpunkt von Grindelwald überwältigt, der anschließend seine Gestalt annahm, um den MACUSA zu infiltrieren und einen Obscurial aufzuspüren.

Biografie

[2]Nachdem Graves seine Ausbildung an einer magischen Schule abgeschlossen hat (wahrscheinlich Ilvermorny) trat er zu einem unbekannten Zeitpunkt dem MACUSA bei. Er arbeitete als Auror und wurde später selbst der Direktor der magischen Sicherheit und somit zur rechten Hand Seraphina Picquerys.

Während seiner Laufbahn wurde er von dem schwarzen Magier Gellert Grindelwald aufgesucht, überwältigt und eventuell getötet. Dieser nahm anschließend sein Äußeres an, wofür er einen Zauber und keinen Vielsafttrank benutzte. [3]

Etymologie

  • Sein Vorname Percival lässt sich vom Griechischen "Perseus" ableiten, welcher als der größte Held der Griechischen Mythologie gilt. Albus Dumbledore hat "Percival" als zweiten Vornamen von seinem Vater bekommen.
  • Sein Nachname Graves lässt sich eventuell von dem Englischen "Grave" für "Grab" ableiten, oder aus dem Französischen wo "Grave" für "ernst".

Hinter den Kulissen

Anmerkungen und Quellen

  1. 1,0 1,1 Deutsche Synchronkartei für Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
  2. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Film)
  3. Artikel auf J. K. Rowlings Website: Welcome to my new Website


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.