FANDOM


Phoebe Black
Biografische Information
Geburt

1810

Tod

1882 (Alter: 72 Jahre)

Blutstatus

Reinblut

Ehestatus

Ledig|-

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Weiblich

Hautfarbe

Weiß

Familieninformation
Familie
Zugehörigkeit
Haus

Slytherin (möglich)

Loyalität

Familie Black

Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix (Film) (Erscheint auf Black-Familienstammbaum-Gobelin)

Letzter Auftritt

Siehe Erster Auftritt

Phoebe Black (1810 – 1882) war eine reinblütige Hexe und möglicherweise eine Schwester von Alexia Walkin, Hesper, Licorus und Eduardus Limette. Sie war möglicherweise auch die Tante von Cygnus Black I, Misapinoa und Arcturus Black I. [1] Sie war nie verheiratet oder hatte Kinder.

Ethymology

Phoebe ist eine Titanin des Mondes in der griechischen Mythologie. Sie ist eine Tochter von Uranus und Mutter Erde. [2] Sie ist durch ihren Bruder Koios die Mutter von Leto and Leto ist durch ihren Cousin Zeus die Mutter von Apollon (Sonne) und Artemis (Mond).

Es gibt auch einen Vogel namens Schwarzkopf-Phoebetyrann, Sayornis nigricans.

Phoebe ist auch der Name eines Saturnmondes, dessen Farbe als Flammruß beschrieben wird.

Black  Deutsch  Schwarz ) kann auch als Farbe betrachtet werden und ist die Abwesenheit oder die komplette Absorption von Licht. In der westlichen Kultur wird die Farbe schwarz normalerweise assoziiert mit böse, Dunkelheit und Hexerei, aber auch mit Prestige und Eleganz — angemessen für das Haus der Blacks. Black (Schwarz) wurde auch verbunden mit Leben und Reichtum in anderen Kulturen. Im alten China war schwarz (black) das Symbol für das Element des Wassers, was auch Slytherin entspricht, dem Hogwartshaus fast aller Mitglieder der Black-Familie. In der englischen Heraldik repräsentiert black (schwarz) Dunkelheit und Unwissenheit; eine mögliche Anspielung auf die gemeinsamen Vorurteile der Mitglieder des Hauses Black.

Allerdings ist das englische Wort black  Deutsch  schwarz ) abgeleitet vom altenglischen blœc, was "black" ("schwarz") bedeutet oder blac, was "pale"  Deutsch  "blass" ) bedeutet. Blässe wird assoziiert mit Krankheit und der Farbe weiß, welche normalerweise benutzt wird, um Reinheit in der westlichen und indischen Kultur zu symbolisieren, und Tod in ostasiatischen Kulturen. Dies spiegelt die typische Farbgebung der Mitglieder des Hauses der Blacks wider — dunkles Haar und blasse Hautfarbe.

Hinter den Kulissen

  • Basierend auf einer Erklärung von Horace Slughorn könnte dieser Charakter ein Mitglied des Hauses Slytherin gewesen sein. Allerdings besuchte sie Hogwarts von 1821 - 1828, als Slughorn noch nicht einmal geboren war.
  • Dieser Charakter erscheint nur auf der Version des Black-Familienstammbaums, der in der Verfilmung von Harry Potter und der Orden des Phönix. Sie war nicht eingeschlossen in die Version des Stammbaums, den J. K. Rowling 2006 einer Wohltätigkeitsauktion überließ. [3] Allerdings, bezogen auf den Regisseur David Yates, versorgte Rowling die Filmemacher mit einer Kopie des Black-Familienstammbaums, der acht Generationen zurückgeht. [4]. Die Filmemacher erhielten möglicherweise eine komplettere Version des Stammbaums als den, der versteigert wurde, der nur sechs Generationen zurückging.
  • Charis Blacks Gesicht ist dem von Phoebe sehr ähnlich auf dem Gobelin im Film. Das ist deswegen der Fall, weil die Filmemacher Zeit sparen wollten, als sie den Gobelin herstellten. Sie machten das gleiche mit den Bildern von Elladora und Callidora.
  • Sie ist eine der wenigen Blacks, die nicht den Namen eines Sterns tragen.

Auftritte

Anmerkungen und Quellen

  1. Harry Potter und der Orden des Phönix (Film)
  2. Sie wird erwähnt als ihre Tochter von Hesiod in Theogonie.
  3. "Black-Familienstammbaum" auf The Harry Potter Lexicon (englisch)
  4. "'Empire' Magazine Feature on OotP" auf The Leaky Cauldron (englisch)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.