FANDOM


"Piertotum Locomotor" ist ein Zauber, der die Statuen von Hogwarts zum Leben erweckt.

Bekannte Anwendungen

Im Band "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" benutzte Minerva McGonagall den Zauber, um Hogwarts zu verteidigen. Dabei begannen alle Statuen und Rüstungen, sich zu bewegen. Sie wurden in der Schlacht von Hogwarts als "Soldaten" eingesetzt, um das Schloss gegen Lord Voldemort zu verteidigen. 

Anmerkungen und Quellen

  1. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Buch) - Kapitel 31, (Der Rauswurf von Severus Snape), Seite 609/610
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+