FANDOM


Place de Furstemberg
Örtlichkeiteninformation
Örtlichkeit

Paris, Frankreich

Der Place de Furstemberg ist ein kleiner Platz inmitten der französischen Hauptstadt Paris. In dessen Mitte befinden sich mehrere Bäume, die aus ihren Wurzeln einen Lift formen können, der Zauberer und Hexen in das Französische Zaubereiministerium befördert, welches unter dem Platz sein Hauptquartier hat.[1]

Ereignisse

Im frühen September 1927 hatte Queenie Goldstein über diesen Eingang das Ministerium betreten, um sich dort nach ihrer Schwester zu erkundigen.[1] Sie blieb erfolglos und wenig später legte der dunkle Magier Gellert Grindelwald magische schwarze Banner über die Stadt Paris, mit denen er Zauberer und Hexen zu sich rufen wollte. Auch dieser Platz wurde eingedeckt, während Newt Scamander und Tina Goldstein dort waren.[2] Um ins Ministerium unbemerkt zu gelangen, verwandelt sich Newt durch Vielsafttrank in seinen Bruder Theseus.[3]

Anmerkungen und Quellen

  1. 1,0 1,1 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 50
  2. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 84
  3. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 87
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.