FANDOM


Feder Dieser Artikel über ein Objekt ist ein Stub. Du kannst helfen, indem Du ihn erweiterst.
Tumblr m3vv0gCwbE1qeenmqo3 250
Portrait
Objektinformation
Hersteller

Verschiedene

Hergestellt

Verschiedene

Verwendung
  • Darstellung von Individuen
  • Schutz von Durchgängen
  • Kommunizieren
Besitzer

Verschiedene

Hogwarts-Porträts sind in der Lage zu reden und bewegen sich von Bild zu Bild. Sie verhalten sich wie ihre Untertanen. Allerdings hängt das Ausmaß, mit dem sie mit den Menschen, die sie betrachten, interagieren können, nicht von der Geschicklichkeit des Malers ab, sondern von der Macht der Hexe oder des Zauberers, die/der gemalt wurde.
—Beschreibung eines Portraits[src]

Portraits sind Gemälde von bestimmten Individuen, namentlich Hexen und Zauberer[1]. Zauberportraits können auch aus den Bilderrahmen verschwinden.

In Hogwarts sind sehr viele Portraits zu finden, wie zum Beispiel die Fette Dame, das Gemälde von Sir Cadogan, Bilder von den Schulleiter und Schulleiterinnen und viele weitere.

Nur sehr fähige Maler können ihre Portaits möglich nahe dem Individuum nachempfinden[2].

Portraits in Hogwarts

und viele weitere.

Auftritte


Anmerkungen und Quellen

Wiki-wordmark
Das Harry-Potter-Lexikon hat 23 Bilder, bezogen auf Portrait.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.