FANDOM


Reinblütig bedeutet, aus einer Familie zu kommen, die nur aus Zauberern besteht, allerdings muss man selber auch zaubern können. Es kommt vor, dass in eine Zaubererfamilie ein Kind geboren wird, das selber nicht zaubern kann. Diese Abkömmlinge aus Zaubererfamilien nennt man Squib. Manche Zauberer hassen Leute, die nicht reinblütig sind. Abkömminge aus Muggelfamilien werden von Ihnen Schlammblut genannt.

Lord Voldemort ist zwar selbst auch kein Reinblut, aber er hasst Halbblüter oder Muggel, da er wütend darüber war, dass sein Muggelvater seine schwangere Ehefrau im Stich gelassen und sich auch später nicht um seinen Sohn gekümmert hatte.

Beispiele für Reinblutfamilien

...

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+