FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Madamrosmertiee

Madam Rosmerta war die Wirtin im Lokal Die drei Besen, dem beliebtesten Lokal in Hogsmeade. Viele männliche Schüler fanden ihre Kurven attraktiv, so zum Beispiel Ronald Weasley.

Madam Rosmerta Cornelius Fudge Minerva McGonagall

Madam Rosmerta & MInerva McGonagall & Cornelius Fudge im Drei Besen, Hogsmeade

Sie wurde von Draco Malfoy unter den Imperius-Fluch gesetzt und übergab Katie Bell das verfluchte Opalhalsband. Sie gab Professor Horace Slughorn vergifteten Met als Weihnachtsgeschenk für Albus Dumbledore mit und benachrichtigte die Todesser, als sie sah, wie Harry und Dumbledore zurückkehrten.

Madam Rosmerta war auch dabei, als Professor Minerva McGonagall und Cornelius Fudge im Drei Besen darüber geredet haben, dass der damals flüchtige Sirius Black Harrys Patenonkel ist. Dabei wussten die drei allerdings nicht, dass Harry anwesend ist, der dort unter seinem Tarnumhang verborgen war.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.