FANDOM


Spielman
Rudolph Spielman
Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Haarfarbe

Grau

Hautfarbe

Hell

Zugehörigkeit
Beschäftigung

Chef der Kerkerhaft

Loyalität

Internationale Vereinigung von Zauberern

Hinter den Kulissen
Schauspieler

Wolf Roth

Synchron- sprecher

Wolf Roth[1]

Rudolph Spielman war ein deutscher [2] Zauberer, welcher als Chef der Kerkerhaft der Internationalen Vereinigung von Zauberern arbeitete, weswegen er auch für die Überführung Gellert Grindelwalds nach Europa verantwortlich war.

Biographie

Im Jahre 1927 besuchte der deutsche Zauberer Spielman, der als der Chef der Kerkerhaft der Internationalen Zauberervereinigung tätig war, den MAKUSA, um von dort aus den gefangenen Gellert Grindelwald, in einer Thestral-Kutsche nach Europa zu überführen. Allerdings hatte Grindelwald mit dem MACUSA-Mitarbeiter Abernathy sein Aussehen vertauscht. Der vermeintliche Abernathy gab Spielman vor der Abflug Grindelwalds Zauberstabschatulle und seine Phiole, die er bei sich trug.

Während die Kutsche mit Spielman, mehreren Auroren und dem vermeintlichen Gellert Grindelwald davonflog, apparierte der echte Schwarzmagier unter die Kutsche und überwältigte sämtliche Auroren. Als Spielman in der Kutsche bermerkte, dass sie getäuscht wurden, griff er zu der Schatulle, in der aber kein Zauberstab sondern ein Chupacabra hockte. Dieser attackierte Spielman und biss ihn blutig bis Grindelwald auftauchte, die Phiole an sich nahm und Spielman mit dessen Zauberstab aus der Kutsche in den Atlantik fallen ließ.[3]

Später beratschlagte er die zusammen mit Arnold Guzman, Torquil Travers und Theseus Scamander die weitere Zukunft des Magizoologen Newton Scamander, der ein internationales Reiseverbot bekommen hat, da er für die Unruhen in New York verantwortlicht gemacht wurde. Sie boten ihm an, das Verbot aufzuheben, insofern er im Britischen Zaubereiministerium der Abteilung für magische Strafverfolgung beitritt und sich auf den Weg nach Paris macht, um dort Credence Barebone zu töten.[4]

Ethymologie

  • Sein Vorname Rudolph setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern hrōd oder hruod für "Ruhm", oder "Ehre" und "Wolf" zusammen.
  • Sein Nachname Spielman ist im deutschen als "Spielmann" ein typischer Name.

Hinter den Kulissen

  • Der Charakter des Rudolph Spielman wird in dem Film Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen von Wolf Roth dargestellt und ebenfalls von ihm ins Deutsche synchronisiert.[1]
  • Sein Zauberstab ist als Merchandise-Produkt erhältlich und ist ein schwarzer Stab, dessen Handgriff elfenbeinfarben und gold ausgeschmückt ist. Desweiteren ist er nicht ganz gerade, sondern eckiger als andere Zauberstäbe.

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.